Startseite Reviews Foreign Currency Direct

Foreign Currency Direct Überprüfung

Foreign Currency Direct (currencies.co.uk) ist ein dedizierter internationaler Geldtransfer- und Devisenanbieter, der im Jahr 2000 gegründet wurde. Er bedient sowohl Privat- als auch Firmenkunden durch ein Team engagierter Account Manager, um Menschen beim Geldtransfer ins Ausland zu unterstützen . In dieser Überprüfung werden wir Sie durch alles führen, was Sie über Foreign Currencies Direct wissen müssen, von deren Wechselkursen und Gebühren bis zu der Art der Zahlungen, die Sie leisten können, und deren Überweisungslimits. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie darauf vertrauen sollten, dass sie Ihr Geld senden oder nach anderen Optionen suchen sollten.

Find Foreign Currency Direct Alternatives
 
   
Spanien
EUR
GBP
£

Seit seiner Gründung bietet Foreign Currency Direct eine der schnellsten und kostengünstigsten Möglichkeiten, Geld an Zehntausende von Kunden ins Ausland zu senden, um über 5 Milliarden Pfund auf der ganzen Welt zu überweisen. Sie nehmen sich Zeit, um zuzuhören und die Bedürfnisse ihrer Kunden zu verstehen, und bieten ihnen alternative Absicherungsoptionen wie Spotkontrakte, Terminkontrakte, Limitaufträge und Stop-Loss.

Foreign Currency Direct Wechselkurse und Gebühren

Der Anbieter bietet wettbewerbsfähige Wechselkurse und Gebühren, fügt beim Kauf und Verkauf von Währungen eine kleine Marge über dem Mittelkurs hinzu und erhebt eine feste Gebühr für Transaktionen, um Einnahmen für sein Geschäft zu erzielen. Aufgrund ihrer Gebührenstruktur und ihres Servicelevels ist es einer der attraktivsten Geldtransferanbieter für Personen, die große Geldbeträge überweisen möchten. So sehen ihre Preise und Gebühren aus.

Wechselkurse

Foreign Currency Direct kauft Währungen im Großhandel von mehreren Liquiditätsanbietern und erzielt so bessere Kurse, indem sie von Skaleneffekten profitieren. Ihre Wechselkursmarge beträgt durchschnittlich 1%, hängt jedoch weitgehend von den Verhandlungen mit Ihrem persönlichen Kundenbetreuer ab. Darüber hinaus verfügt der Anbieter über die folgenden Tools zur Absicherung von Wechselkursen, die Sie verwenden können:

  • Spot-Kontrakte: Die beste Option für sofortige Überweisungen zum aktuellen Kurs
  • Terminkontrakte: Sie können einen Zinssatz für bis zu 1 Jahr sperren, um Geld zu überweisen, wenn Sie bereit sind
  • Limit Order: Sie können einen Zinssatz festlegen und automatisch Geld überweisen, wenn dieser erreicht ist
  • Stop Loss: Wenn Sie kein Geld unter einem bestimmten Zinssatz überweisen möchten, können Sie dieses Absicherungsinstrument verwenden, um zu handeln, wenn der Zinssatz auf ein bestimmtes Niveau fällt.

Gebühren

Geldüberweisungen unter 50.000 £ werden mit 15 £ berechnet, während Überweisungen über 50.000 £ kostenlos sind. Dies bietet einen Vorteil für Personen, die große Beträge überweisen möchten, und bedeutet, dass Foreign Currencies Direct eine relativ teure Wahl für Kunden ist, die nur dreistellige Beträge überweisen möchten.

Zusätzliche Kosten

Es fallen keine weiteren Kosten an, es sei denn, Ihre Bank berechnet Ihnen die Überweisung. Dem Empfänger kann jedoch eine SWIFT-Gebühr oder Landegebühr von seiner Bank berechnet werden. Foreign Currencies Direct kann diese externen Gebühren nicht kontrollieren, daher ist es immer gut, sich vor der Überweisung bei Ihrer Bank zu erkundigen.

Foreign Currency Direct Vor- und Nachteile

Als internationaler Geldtransferanbieter aktiviert Foreign Currency Direct die meisten Kontrollkästchen. Die Plattform ist innovativ und dennoch einfach zu bedienen. Hier sind einige der Vor- und Nachteile der Nutzung ihres Dienstes.

Pros
Dedizierter Account Manager: Sobald Sie ein Konto eröffnet haben, wird Ihnen ein persönlicher Account Manager zugewiesen, der Sie bei Ihren Trades und Transfers unterstützt, Sie durch Ihre Optionen führt und die besten Preise findet.
Absicherungsoptionen: Unabhängig davon, ob Sie jetzt oder später Geld überweisen möchten, bietet Ihnen Foreign Currency Direct mehrere Vertragsoptionen zur Auswahl. Sie können einen Spot-Kontrakt, einen Terminkontrakt, einen Limit-Trade oder einen Stop-Loss-Kontrakt abschließen.
Bankschlagkurse: Im Vergleich zu Banken wie NatWest, Barclays, RBS, Santander und anderen bietet Foreign Currency Direct viel bessere Wechselkursmargen, sodass mehr Geld an den vorgesehenen Empfänger geht.
Gebührenfreie große Überweisungen: Wenn Sie große Überweisungen über 50.000 GBP tätigen, müssen Sie keinen Cent an Überweisungsgebühren zahlen. Die Wechselkursmargen gelten zwar weiterhin, können jedoch mit Ihrem Kundenbetreuer ausgehandelt werden.
Keine Grenzen: Foreign Currency Direct richtet sich an Kunden, die große Überweisungen tätigen, um beispielsweise Ferienhäuser zu kaufen. Es gibt kein festgelegtes Limit für das Maximum, das Sie überweisen können. Wenn Sie einen großen Geldbetrag verschieben möchten, kann Ihnen Ihr Account Manager bei diesem Vorgang behilflich sein.
Cons
Teuer für kleinere Überweisungen: Wenn Sie Überweisungen unter 50.000 GBP vornehmen, zahlen Sie eine Gebühr von 15 GBP. Dies ist zwar billiger als Banken, aber im Vergleich zu anderen Anbietern möglicherweise nicht das Beste – insbesondere bei der Überweisung dreistelliger Beträge.
Keine mobile App: Wenn Sie unterwegs mit einer App übertragen möchten, müssen Sie nach einem alternativen Anbieter suchen. Die Plattform ist jedoch mobilfreundlich und kann über den Browser Ihres Telefons aufgerufen werden.
Eingeschränkter Support: Der Kundensupport ist nur während der Bürozeiten von Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 18.00 Uhr und Freitag von 8.30 bis 17.00 Uhr verfügbar.

Welche Art von Zahlungen kann ich mit Foreign Currency Direct leisten?

Wenn Sie eine Überweisung bei einem Anbieter vornehmen möchten, müssen Sie wissen, wie Sie Ihre Überweisung bezahlen können und wie der Empfänger das Geld erhält. Hier sind die Optionen, die mit Foreign Currency Direct verfügbar sind.

Zahlungsmethoden verfügbar

Der Anbieter erlaubt Banküberweisungen nur als Zahlungsmethode. Dies kann einschränkend sein, ist jedoch bei großen Überweisungen praktisch.

Auszahlungsoptionen verfügbar

Überweisungen erfolgen direkt auf das Konto des Empfängers. Wenn Sie nach anderen Auszahlungsoptionen wie Bargeldabholung und mobilen Überweisungen suchen, müssen Sie nach einem anderen Anbieter suchen.

So senden und empfangen Sie Geld mit Foreign Currency Direct

Der Anbieter hatte das Senden und Empfangen von Geld über seine Online-Plattform vereinfacht. Wir werden Sie durch alle Schritte führen.

So senden Sie Geld mit Foreign Currency Direct

Sie können Geld über Foreign Currency Direct in vier einfachen Schritten senden, wie unten beschrieben:

  1. Konto eröffnen: Registrieren Sie sich in weniger als 10 Minuten online für ein Konto. Sie benötigen lediglich Ihre Kontaktdaten, die Adresse, an die Sie Geld senden möchten, und den Grund für die Überweisung.
  2. Vereinbaren Sie eine Rate: Ihr persönlicher Account Manager wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, Ihre Überweisungsbedürfnisse kennenlernen und Ihnen helfen, die beste Rate und den besten Zeitpunkt für Ihre Überweisung zu erhalten.
  3. Zahlung senden: Sobald Sie den Tarif haben, können Sie Ihre Überweisung buchen und die Zahlung über Ihre Bank vornehmen.
  4. Überweisung an Ihren Empfänger: Sobald Foreign Currency Direct Ihre Zahlung erhalten hat, wird diese direkt auf das Bankkonto Ihres Empfängers überwiesen

So erhalten Sie Geld mit Foreign Currency Direct

Da die Überweisung auf dem Bankkonto Ihres Empfängers hinterlegt ist, muss dieser nichts bereitstellen, um auf das Guthaben zuzugreifen, außer Ihnen genaue Kontodaten zur Verfügung zu stellen, damit Sie Geld überweisen können.

Hat Foreign Currency Direct eine mobile App?

Der Anbieter hat keine App, aber seine Website ist mobilfreundlich. Sie können Transaktionen wie auf Ihrem Laptop oder Desktop-Computer über Ihren mobilen Browser durchführen.

Wie schnell sind die Überweisungsgeschwindigkeiten von Foreign Currency Direct?

Die Übertragung auf der Plattform dauert zwischen 1 und 3 Tagen. Während die meisten Transfers innerhalb von 24 Stunden abgeschlossen sind, können größere Transfers bis in den dritten Tag reichen.

Gibt es maximale und minimale Überweisungsbeträge?

Foreign Currency Direct gibt keine Überweisungslimits an und ist im Allgemeinen darauf zugeschnitten, größere Überweisungen zu ermöglichen. Unabhängig davon, wie viel Geld Sie senden möchten, kann Ihnen Ihr Account Manager wahrscheinlich dabei helfen.

Kann ich Foreign Currency Direct vertrauen?

Ja, Foreign Currencies Direct ist ein vertrauenswürdiger Name im Bereich Geldtransfer – und das aus gutem Grund. Ihr Team von Account Managern steht zur Verfügung, um ihren Kunden große internationale Überweisungen zu ermöglichen und ihnen die besten Preise zu bieten. Lassen Sie sich kurz durch den Verlauf und die wichtigsten Informationen des Anbieters führen, damit Sie sicher sein können, dass er einen Service anbietet, dem Sie vertrauen können.

Verlauf und wichtige Informationen

Foreign Currency Direct ist im Vereinigten Königreich unter der Firmennummer 5082565 eingetragen und Teil der Currency Holdings Limited. Es ist auch von der Financial Conduct Authority (FCA) unter der Firmenreferenznummer 902022 zugelassen und reguliert. Dies gibt dem Anbieter das gesetzliche Recht, als E-Geld-Institution gemäß den Bestimmungen für E-Geld 2011 zu arbeiten.

Im Rahmen der FCA-Bestimmungen ist Foreign Currency Direct verpflichtet, Kundengelder getrennt von seinen Geschäftsmitteln auf getrennten Konten zu halten. Dieser Schutz stellt sicher, dass keine Kundengelder zur Finanzierung des Unternehmensbetriebs verwendet werden.

Der Anbieter verfügt außerdem über eine Reihe von Richtlinien zur Bekämpfung von Geldwäsche und Sanktionen. Diese Richtlinien stellen sicher, dass Kunden gut identifiziert sind und die Zwecke, für die sie Geld senden, gerechtfertigt sind. Das Unternehmen wird von Pollen Street Capital unterstützt, einer Vermögensverwaltungsgesellschaft, die derzeit ein Portfolio im Wert von 2,7 Mrd. GBP verwaltet.

Im Jahr 2017 gewann Foreign Currency Direct den Gold Trusted Service Award für Feefo aufgrund seiner hervorragenden persönlichen Kundenbetreuung.

Kundenzufriedenheit

Der Anbieter hat ausgezeichnete Bewertungen mit einer Bewertung von 4,8 / 5 für Feefo und einem TrustScore von 4,1 / 5 für Trustpilot. Wir haben ihre Bewertungen durchgesehen und festgestellt, dass Kunden im Allgemeinen Folgendes über Foreign Currencies Direct zu sagen hatten:

Positiv

  • Personalisierte Unterstützung durch engagierte Kundenbetreuer
  • Bessere Wechselkurse im Vergleich zu Banken
  • Schnelle Transferlieferzeiten auf einigen Strecken mit Transferzeiten am selben Tag

Negativ

  • Gelegentliche Verzögerungen bei Transferlieferungen

Kann ich meine Überweisung stornieren?

Wenn Ihre Überweisung nicht ausgewählt wurde, können Sie sie stornieren, indem Sie das Kundendienstteam anrufen oder eine E-Mail senden. Anfallende Kosten werden jedoch Ihrem Konto belastet und von Ihrer Rückerstattung abgezogen.

Top-Ziele für die Verwendung von Foreign Currency Direct

Mit diesem Anbieter können Sie weltweit an mehr als 35 Währungen senden. Die folgenden Länder sind jedoch die beliebtesten Länder, in die Geld über die Plattform gesendet wird:

Kundendienst

Der Kundendienst ist während der offiziellen Arbeitszeiten von Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 18.00 Uhr und Freitag von 8.30 bis 17.00 Uhr verfügbar. Sie können die folgenden Möglichkeiten nutzen, um mit Foreign Currency Direct in Kontakt zu treten:

  • Telefon: Wenn Sie aus Großbritannien anrufen, können Sie die gebührenfreie Nummer 0800 328 5884 verwenden. Kunden, die von außerhalb Großbritanniens anrufen, sollten die gebührenpflichtige Nummer +44 (0) 1494 725353 verwenden.
  • E-Mail: Um per E-Mail Kontakt aufzunehmen, können Sie Ihre Anfragen an info@currencies.co.uk senden.

Der Support ist auf Englisch verfügbar. Möglicherweise erhalten Sie jedoch einen Kundendienstmitarbeiter, der eine andere Sprache spricht.

Zusammenfassung

Foreign Currency Direct verfügt über ein hervorragendes Modell, das darauf abzielt, Kunden, die große internationale Überweisungen tätigen möchten, einen erstklassigen Kundenservice zu bieten. Kunden erhalten personalisierte Services über dedizierte Kundenbetreuer. Von der Eröffnung eines Kontos bis zur ersten Überweisung werden Sie durch jeden Prozess geführt.

Das Unternehmen ist ein von der FCA regulierter Anbieter und unternimmt daher stets alle möglichen Schritte, um die Vorschriften einzuhalten und die Sicherheit der Kunden zu gewährleisten. Das Vertrauen in einen Anbieter ist besonders wichtig, wenn große Beträge gesendet werden. Daher geht das Team von Foreign Currency Direct immer weit darüber hinaus.

Wenn Sie mehr als £ 50.000 überweisen, zahlen Sie keine Gebühren und Ihr Account Manager kann Ihnen helfen, bessere Wechselkursmargen auszuhandeln, um mehr Geld zu sparen. Ihr Empfänger kann jedoch nur das Geld auf sein Bankkonto einzahlen lassen. Wenn Sie Bargeld oder mobile Geldüberweisung bevorzugen, müssen Sie sich nach einem anderen Anbieter umsehen.

Glücklicherweise kann Ihnen unser Geldtransfer- Vergleichstool dabei helfen, eine schnelle Analyse durchzuführen und einen Anbieter zu finden, der hervorragende Preise, Sicherheit und Zuverlässigkeit bietet. Geben Sie einfach die Details des Betrags, den Sie überweisen möchten, in unser hilfreiches Tool ein und wir zeigen Ihnen in Sekundenschnelle Ihre besten Optionen. Wenn Sie einen großen Betrag überweisen möchten, sind wir ziemlich zuversichtlich, dass Foreign Currencies Direct in den Optionen, die wir für Ihre Überweisung anbieten, eine herausragende Rolle spielen wird.

Artiom
Geschrieben von
Artiom

Artiom ist ein Marketing-Absolvent der University of Portsmouth. Artioms Haupterfahrung liegt in PR und Outreach, aber er verfügt über umfassende Kenntnisse in Suchmaschinenoptimierung und allen Facetten des digitalen Marketings. Er optimiert die organische Erfahrung auf MoneyTransfers.com mit dem Content-Team, verwaltet und erstellt einzigartige Marketingtaktiken und unterstützt im Allgemeinen das Gesamtwachstum der Website.

Kundenbewertungen

Veröffentlichen Sie Ihre Bewertung: