Finden und vergleichen Sie die besten Möglichkeiten, Geld nach Serbien zu senden.

Wenn Sie Geld nach Serbien schicken müssen, werden Ihre Möglichkeiten eingeschränkter sein als in vielen anderen Ländern. Unabhängig davon stehen Ihnen einige ausgezeichnete Optionen zur Verfügung, die den Geldtransfer nach Serbien ganz einfach machen finden von überall auf der Welt aus.

Live-Währungsvergleich
Vereinigte Staaten
Polen

Aktuelle Wechselkurse für Serbien

Der aktuelle Wechselkurs für den Serbischen Dinar (RSD) beträgt 105,56 RSD pro US-Dollar (USD) zum Zeitpunkt der Erstellung. Der RSD erreichte in den letzten 90 Tagen ein Hoch von 105,87 RSD pro USD und ein Tief von 103,15 RSD pro USD. Der durchschnittliche Wechselkurs betrug 104,55 RSD pro USD für die letzten 90 Tage.

Der RSD wies in den letzten 90 Tagen eine durchschnittliche Volatilität von 0,26% gegenüber dem USD auf. Dies ist ein moderater, normaler Volatilitätskurs und der RSD schwankt seit langem mit vergleichbaren Kursen. Für die Zukunft können Sie davon ausgehen, dass sich die Schwankungen - vorbehaltlich unvorhergesehener Ereignisse - nur moderat fortsetzen werden.

Was ist der schnellste Weg, um Geld nach Serbien zu senden?

Der schnellste Weg, Geld nach Serbien zu senden, ist über die Expressoption von Ria Money Transfer. Mit der Expressoption von Ria Money Transfer sollte Ihr Geld innerhalb weniger Minuten sein serbisches Ziel erreichen. Dieses Angebot ist auch sehr gut abgerundet, da es viele langsamere Optionen gibt, die weitaus mehr kosten als die Expressoption von Ria Money Transfer. Obwohl Ria Money Transfer nicht der einfachste Service ist, bietet es doch einige große Vorteile, wie z.B. ein hervorragendes Kosten-Nutzen-Verhältnis. 

Was ist der kostengünstigste Weg, Geld nach Serbien zu schicken?

Der günstigste Weg, Geld nach Serbien zu schicken, über die langsame Option von Ria Money Transfer. Beachten Sie, dass der Empfänger die Geldüberweisung in Euro erhält, nicht als serbische Dinar. Unabhängig davon sind die Preise, die sie berechnen, die kostengünstigsten, die verfügbar sind, mit Payoneer, die damit auf einem guten 2. Platz stehen. Im Falle der langsamen Option von Ria Money Transfer werden Ihre Vorauszahlungen ziemlich niedrig sein, und die verdeckten Gebühren für die Währungsumrechnung werden viel höher sein. Unabhängig davon übertreffen die Gesamtkosten immer noch den Wettbewerb. Denken Sie nur daran, dass es bei der langsamen Option von Ria Money Transfer 3-5 Tage dauert, bis Ihr Geld sein serbisches Ziel erreicht.

Was ist der einfachste Weg, Geld nach Serbien zu senden?

Der einfachste Weg, Geld nach Serbien zu senden, ist über Payoneer. Mit Payoneer können Sie Geld auf ein Telefon-/ Mobilbankkonto überweisen, und Geld kann auf diese Weise ziemlich einfach abgehoben werden. Es gibt auch viele andere Optionen, wie z.B. das Senden von Geld an die Debitkarte des Empfängers, so dass dieser das Geld nach Erhalt sofort abheben kann. Payoneer ist auch einer der am häufigsten verfügbaren Dienste und es kann in fast jedem Land der Welt gefunden und genutzt werden.

Was ist der insgesamt beste Weg, um Geld nach Serbien zu senden?

Der insgesamt beste Weg, Geld nach Serbien zu senden, ist über Payoneer. Payoneer ist nur geringfügig teurer als die langsame Option von Ria Money Transfer und die Wartezeiten sind auch nicht allzu schlecht. Payoneer ist ein im Allgemeinen einfach und preiswert zu bedienender Service. Sie können auch die Währung, die Sie für den serbischen Dinar senden, tauschen, was bei Ria Money Transfer nicht möglich ist. Unter Berücksichtigung aller Faktoren steht fest, dass Payoneer die bessere Option für den Geldtransfer nach Serbien ist.

Was, um Geld woanders hin zu schicken?