Finden und vergleichen Sie die besten Möglichkeiten, Geld in die Ukraine zu senden.

Während es weniger Möglichkeiten als üblich gibt, Geld in die Ukraine zu senden, sind die Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, sehr vielfältig und einzigartig.

Viele der Unternehmen, die in vielen anderen Ländern verfügbar sind, sind hier nicht gelistet oder bieten ganz andere Angebote in der Ukraine an.

Live-Währungsvergleich
Vereinigte Staaten
Ukraine

Aktuelle Wechselkurse für die Ukraine

Der aktuelle Wechselkurs für die ukrainische Hryvnia (UAH) beträgt 26,77 UAH pro US-Dollar (USD) zum Zeitpunkt der Erstellung. Der durchschnittliche Wechselkurs der letzten 90 Tage betrug 27,17 UAH pro USD. Der UAH erreichte in den letzten 90 Tagen ein Hoch von 28,17 UAH pro USD und ein Tief von 26,34 UAH pro USD.

Der durchschnittliche Volatilitätskoeffizient des UAH gegenüber dem USD betrug in den letzten 90 Tagen 0,51%. Dies ist ein moderater Volatilitätskurs, wobei die Wechselkurse in den letzten Jahren jedoch überdurchschnittliche Schwankungen durchlaufen haben. Für die Zukunft können Sie davon ausgehen, dass der Wechselkurs moderat schwankt, vorbehaltlich unvorhergesehener Umstände. Es sei darauf hingewiesen, dass die Ukraine in den letzten Jahren viele unvorhergesehene Ereignisse erlebt hat, die die Wechselkurse beeinflusst haben.

Die Wechselkurssituation für die ukrainische Hrywna ist derzeit recht stabil, war aber in den letzten Jahren unvorhersehbar, wobei es zu erheblichen Schwankungen der Wechselkurse gekommen ist. Alles in allem ist die Ukraine nicht das einfachste oder stressfreiste Land, in das man Geld schicken kann, aber es gibt einige großartige Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Was ist der schnellste Weg, um Geld in die Ukraine zu schicken?

Der schnellste Weg, Geld in die Ukraine zu senden, ist entweder über den schnellen Service von Ria Money Transfer oder den schnellen Service von Western Union. Erstere kostet weitaus weniger als letztere, aber Western Union ist beliebter und einfacher zu bedienen. Unabhängig davon sorgen beide Optionen dafür, dass Ihr Geld innerhalb weniger Minuten sein ukrainisches Ziel erreicht.

Was ist der günstigste Weg, um Geld in die Ukraine zu schicken?

Der kostengünstigste Weg, Geld in die Ukraine zu schicken, ist über die langsame Option von Ria Money Transfer. Obwohl dies nicht immer der Fall ist, trägt Ria Money Transfer keine verdeckten Kosten für die Währungsumrechnung, weder für die langsame noch für die schnelle Version. Die Vorauszahlung für die langsame Option von Ria Money Transfer ist sehr niedrig, und am Ende ist es die günstigste Option, die Ihnen zur Verfügung steht.

Der größte Nachteil der langsamen Option von Ria Money Transfer ist, dass es bitte warten langsam ist. Sie können damit rechnen, 3-5 Tage zu warten, bis Ihr Geld sein ukrainisches Ziel erreicht hat.

Was ist der einfachste Weg, Geld in die Ukraine zu senden?

Der einfachste Weg, Geld in die Ukraine zu senden, ist über TransferWise. Das Peer-to-Peer-Geldtransfer-System macht es sehr einfach, Geld zu überweisen. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Geldbetrag und das Ziel anzutippen. Danach müssen Sie TransferWise bezahlen, und von diesem Zeitpunkt an sollte das Geld in ein oder zwei Tagen an sein Ziel gelangen.

 Es sei darauf hingewiesen, dass die angegebenen Gebühren für die Nutzung von TransferWise für den Geldtransfer in die Ukraine höher sind als für viele andere Länder. 

Was ist der insgesamt beste Weg, um Geld in die Ukraine zu schicken?

Der insgesamt beste Weg, Geld in die Ukraine zu senden, ist über die Expressoption von Ria Money Transfer. Obwohl es nicht die bequemste Methode ist, ist das Gleichgewicht zwischen Schnelligkeit und Kosten recht gut. Sie zahlen mehr für die Expressoption von Ria Money als für die langsame Option, aber der Unterschied im Timing liegt unter einer Stunde gegenüber 3-5 Tagen. Aus diesen Gründen ist die Expressoption von Ria Money Transfer die beste Option, um Geld in die Ukraine zu senden.