Startseite Geld Schicken Vereinigte Arabische Emirate

Geld in die Vereinigten Arabischen Emirate senden

Das Senden von Geld in die Vereinigten Arabischen Emirate ist im Vergleich zu wenigen anderen Zielen außergewöhnlich einfach, dank einiger der hervorragenden Geldtransferanbieter, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Aktualisiert: 18/08/2021
Lesezeit: 3 minuten
Live-Währungsvergleich
 
   
Vereinigte Arabische Emirate
AED
GBP
£

Aktuelle Wechselkurse für die Vereinigten Arabischen Emirate

Der Emirate Dirham (AED) ist an den amerikanischen Dollar (USD) zu einem Kurs von 3.673025 AED pro USD gekoppelt. Diese Rate ist dauerhaft und sollte sich in absehbarer Zeit nicht ändern.

Wenn Sie sich Sorgen über zukünftige Wechselkursschwankungen machen, wäre es hilfreich für Sie, den USD zu studieren. Wenn Sie den USD, seine Geschichte und die Faktoren, die ihn derzeit beeinflussen, studieren, können Sie die Schwankungen des Dirham besser verstehen.

Was ist der schnellste Weg, um Geld in die Vereinigten Arabischen Emirate zu senden?

Der schnellste Weg, Geld in die Vereinigten Arabischen Emirate zu senden, ist die schnelle Option von Ria Money Transfer. Mit der schnellen Option, erreicht Ihr Geld sein Ziel in den Emiraten in wenigen Minuten. Die schnelle Option ist auch recht preisgünstig und kostet weniger als die meisten ihrer langsameren Konkurrenz. Der Hauptnachteil von Ria Money Transfer besteht darin, dass sich einige Benutzer über Probleme und eine nicht einfach zu bedienende Plattform beschweren. Wenn es um die schnelle Option geht, können Sie sicher sein, dass Sie sowohl in Bezug auf Geschwindigkeit als auch auf Kosten ein gutes Geschäft machen.

Was ist der günstigste Weg, um Geld in die Vereinigten Arabischen Emirate zu senden?

Der günstigste Weg, Geld in die Vereinigten Arabischen Emirate zu senden, ist über OFX. Bei OFX zahlen Sie nur einen kleinen Prozentsatz jeder Transaktion. Es fallen keine Vorabgebühren an und der Service ist zweifellos der günstigste auf dem Markt. Darüber hinaus dauert es in der Regel nur ein oder zwei Tage, bis Ihr Geld sein Ziel erreicht.

Der Hauptnachteil von OFX besteht darin, dass es eine Mindestübertragungsgröße erfordert, die deutlich höher ist als bei der Konkurrenz. Trotzdem sind ihre Preise unschlagbar, insbesondere wenn Sie mehr Geld auf einmal senden. Je mehr Geld Sie über OFX in einer einzigen Überweisung senden, desto günstiger wird die Überweisung.

Wenn die Mindesttransfergröße nicht akzeptabel ist, kannst du bei TransferWise ähnlich günstige Tarife erhalten.

Was ist der einfachste Weg, Geld in die Vereinigten Arabischen Emirate zu senden?

Der einfachste Weg, Geld in die Vereinigten Arabischen Emirate zu senden, ist über TransferWise. TransferWise macht das Senden von Geld in die Vereinigten Arabischen Emirate außergewöhnlich einfach. Nachdem Sie Ihr Konto eingerichtet haben, müssen Sie nur diese einfachen Schritte ausführen:

1) Tippen Sie auf den zu sendenden Geldbetrag

2) Tippen Sie auf das Ziel

3) Zahlen Sie TransferWise für die Transaktion

4) Warten Sie ein oder zwei Tage, bis das Geld am Zielort ankommt

Was ist der insgesamt beste Weg, um Geld in die Vereinigten Arabischen Emirate zu senden?

Der beste Weg, Geld in die Vereinigten Arabischen Emirate zu senden, ist über OFX. Dafür gibt es mehrere Gründe, denn OFX bietet Ihnen die abgerundeteste Option. Ihre Wartezeiten sind kurz und ihre Plattformen sind einfach zu bedienen, was OFX in allem gut macht, was es braucht, um gut zu sein. Wenn es um die von Ihnen zu zahlenden Preise geht, können Sie sicher sein, dass Sie, wenn Sie einen großen Geldbetrag auf einmal senden, die besten Preise mit großem Abstand erhalten. Es sollte nur ein oder zwei Tage dauern, bis das Geld Ihr Ziel in den Emiraten erreicht.

Möchten Sie Geld woanders hin senden?

Jonathan Merry
Geschrieben von
Jonathan Merry