Finden und vergleichen Sie die besten Möglichkeiten, Geld nach China zu senden.

Mit Überweisungen nach China ist es nicht so, wie Geld in die meisten anderen Länder zu schicken. Es ist immer noch ein Kinderspiel, wenn man weiß, was man tut, aber besondere Umstände gestalten den Prozess des Geldtransfers nach China etwas anders, selbst unter großen Branchenführern wie PayPal.

Live-Währungsvergleich
Vereinigte Staaten
China

Aktuelle Wechselkurse für China

Der Wechselkurs für den chinesischen Yuan (CNY) beträgt zum Zeitpunkt dieser Niederschrift 6,69 CNY pro US-Dollar (USD). Der 90-Tage-Durchschnittskurs betrug 6,77 CNY pro USD. Das 90-Tage-Hoch lag bei 6,91 CNY pro USD, das Tief bei 6,68 CNY pro USD.

Die Volatilität des chinesischen Yuan gegenüber dem USD betrug in den letzten 90 Tagen 0,2%. Handels- und Wirtschaftsfaktoren haben dazu geführt, dass der CNY im Laufe der letzten zwei Jahre ziemlich stark schwankte. Aktuelle und anhaltende Wirtschaftsnachrichten werden die Wechselkurse beeinflussen. Sie können vernünftigerweise davon ausgehen, dass die Wechselkurse in Zukunft moderat schwanken werden, vorbehaltlich unvorhergesehener Umstände.

Was ist der schnellste Weg, um Geld nach China zu schicken?

Der schnellste Weg, Geld nach China zu schicken, ist über den schnellen Service von Western Union. Das Geld erreicht seinen Bestimmungsort in der Regel innerhalb weniger Minuten, aber der Empfänger muss es bei der Agricultural Bank of China oder einer zuständigen Poststelle abholen. Der einzige Nachteil des schnellen Services von Western Union ist, dass er zu den teuersten Geldtransferdiensten gehört.

Eine weitere schnelle Möglichkeit, Geld nach China zu senden, ist über Xoom. Xoom überweist nur von USD nach CNY, aber sie erledigen die Überweisung in wenigen Stunden. Wenn Sie das Geld während der Hauptgeschäftszeiten des chinesischen Bankwesens (07:00-22:00 Uhr) versenden, dann kommt es in nur wenigen Stunden ans Ziel. Sie berechnen auch nur moderate Vorabkosten und verdeckte Kosten.

Was ist der günstigste Weg, um Geld nach China zu schicken?

TransferWise bietet die besten Tarife, um Geld nach China zu senden. Ihre Preise sind immer niedrig, und ihre Preise für China sind entsprechend.

Es gibt jedoch einige Unterschiede in der Arbeitsweise von TransferWise in China. TransferWise hat sich mit UnionPay zusammengeschlossen, dem Unternehmen, das das Geld tatsächlich über die chinesische Grenze transportiert. TransferWise kümmert sich nur um das Geld, sobald es angekommen ist, und verteilt es entsprechend der Kundennachfrage. Aus diesem Grund können Sie mit einer kleinen verdeckten Wechselkursgebühr rechnen, wenn Sie TransferWise verwenden, um Geld nach China zu senden. Die verdeckte Gebühr wäre im Vergleich zu anderen Transferleistungen keine signifikante Größe. Es ist jedoch erwähnenswert, da TransferWise für die meisten Länder keine verdeckten Kosten mit sich bringt.

Was ist der einfachste Weg, Geld nach China zu senden?

Der einfachste Weg, Geld nach China zu schicken, ist über Wyre. Wyre macht es sehr einfach und bequem, Geld auf ein chinesisches Konto zu senden, und es ist darüber hinaus ziemlich schnell. Der einzige Nachteil ist, dass es sich um einen neuen geschäftsorientierten Service handelt, und sie überweisen kein Geld auf Privatkonten. Sie können jedoch auf andere chinesische Bankkonten oder Alipay-Konten in weniger als 6 Stunden liefern.

Was ist der insgesamt beste Weg, um Geld nach China zu schicken?

Der insgesamt beste Weg, Geld nach China zu senden, ist über TransferWise. Sie bieten das beste Gesamtpaket unter Berücksichtigung der besonderen Herausforderungen bei der Geldüberweisung nach China. Es gibt noch andere gute Optionen, aber TransferWise bietet das beste Paket, wenn alle Dinge berücksichtigt werden.