Startseite Geld Schicken Irak

Geld in den Irak senden

Der Irak ist im Vergleich zu anderen Ländern nicht das einfachste Land, um Geld zu senden. Dies liegt vor allem daran, dass Ihnen keine guten Geldtransfermöglichkeiten zur Verfügung stehen. Trotzdem können Sie immer noch günstig, schnell und/oder relativ einfach Geld in den Irak senden.

Aktualisiert: 28/06/2021
Lesezeit: 3 minuten
Live-Währungsvergleich
 
   
Irak
IQD
GBP
£

Aktuelle Wechselkurse für Irak

Der aktuelle Wechselkurs für den Irakischen Dinar (IQD) beträgt zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments 1459.034308 IQD pro US-Dollar (USD). Der IQD erreichte in den letzten 90 Tagen einen Höchststand von 1,460.5000 IQD pro USD und einen Tiefststand von 1,457.6368 IQD pro USD. Der durchschnittliche Wechselkurs der letzten 90 Tage betrug 1,459.3964 IQD pro USD.

Der IQD hatte in den letzten 90 Tagen eine durchschnittliche Volatilität von 0,33% gegenüber dem USD. Dies ist eine moderate Volatilität, obwohl sich der IQD im letzten Monat weiter stabilisiert hat. Es ist vernünftigerweise davon auszugehen, dass auch in Zukunft nur moderate Wechselkursschwankungen auftreten werden, vorbehaltlich unvorhergesehener Umstände.

Was ist der schnellste Weg, um Geld in den Irak zu senden?

Der schnellste Weg, Geld in den Irak zu senden, ist die Schnelloption von Western Union. Mit der schnellen Option von Western Union können Sie davon ausgehen, dass Ihr Geld innerhalb weniger Minuten sein irakisches Ziel erreicht. Der einzige Nachteil bei der Verwendung von Western Union gegenüber der Konkurrenz besteht darin, dass Western Union ziemlich teuer ist. Während das Unternehmen durch seine schnelle Option bessere Wartezeiten als andere garantieren kann, müssen Sie dafür einen höheren Preis zahlen.

Was ist der günstigste Weg, um Geld in den Irak zu senden?

MoneyGram ist die günstigste Möglichkeit, Geld in den Irak zu senden. Obwohl die Preise von MoneyGram die günstigsten sind, übertreffen sie die von Western Union nur geringfügig. Bei MoneyGram können Sie sowohl für die im Voraus angegebenen Kosten als auch für die versteckten Währungsumrechnungsgebühren, die normalerweise die höheren Kosten sind, angemessene Preise erwarten.

Was ist der einfachste Weg, Geld in den Irak zu senden?

Der einfachste Weg, Geld in den Irak zu senden, ist über Payoneer. Payoneer ist eine einfache Option, wenn es darum geht, Geld zu senden oder zu empfangen, und es ist einer der wenigen Dienste (neben WorldRemit), die fast überall auf der Welt verfügbar sind.

Der Empfänger einer Payoneer-Überweisung kann Geld auf seinem Bankkonto oder direkt auf seiner Debit- oder Kreditkarte erhalten. Wenn Sie sich für die Kartenoptionen entscheiden, kann der Empfänger das Geld sofort nach Erhalt an einem Geldautomaten abheben. Payoneer bietet auch nette kleine Vergünstigungen, mit denen Sie Geld sparen können, wenn Sie bestimmte Geldtransfermethoden über ihre Plattform verwenden.

Was ist der insgesamt beste Weg, um Geld in den Irak zu senden?

Der beste Weg, Geld in den Irak zu senden, ist über Western Union. Western Union ist einer der am einfachsten zugänglichen Dienste im Irak, was zu ihrem sicheren und einfachen Verfahren des Geldversands beiträgt. Western Union-Agenten sind in den meisten der größten Städte des Irak verfügbar, darunter Bagdad, Basrah und Hila. Agenten können die schnellere Bargeldabholung ermöglichen, oder Sie können das Geld auf das Bankkonto des Empfängers senden.

Möchten Sie Geld woanders hin senden?

Jonathan Merry
Geschrieben von
Jonathan Merry