moneytransfers.com

Geld in den Iran senden

Das Senden von Geld in den Iran kann je nach Ihrem aktuellen Standort besonders schwierig sein. Die USA haben nach der Revolution von 1979 Sanktionen gegen den Iran verhängt, und die US-Regierung hat den Ermessensspielraum, Ihnen zu erlauben, Geld an Ihre Lieben im Iran zu überweisen.

Geldtransfer-Vergleich
Füllen Sie das Formular aus und wir finden die besten Tarife für Sie.
Vereinigtes Königreich
GBP
Iran
IRR
£
GBP
Lesezeit:
5 Minuten
Zuletzt aktualisiert
6th Feb 2023

So senden Sie Geld an Iran

Wenn Sie Geld an Iran senden möchten, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1:
Finden Sie einen vertrauenswürdigen Anbieter

Verwenden Sie unsere Vergleichstabelle, um Anbieter zu vergleichen und zu sehen, wer den besten Rundum-Service bietet

Schritt 2:
Registrieren Sie Ihre Daten

Wenn Sie Ihren Anbieter ausgewählt haben, geben Sie ein paar Details ein und Sie werden in wenigen Minuten registriert sein

Schritt 3:
Geld überweisen

Wenn Sie registriert sind, können Sie Geld an Iran senden, sobald Sie bereit sind.

Wie kann ich in Iran Geld senden und empfangen?

Sie können auf folgende Weise Geld nach oder von Iran überweisen.

Geld senden
Geld empfangen

Möglichkeiten, um Geld an Iran zu senden

Sie können Geld an Iran senden über:

  1. Geldtransferanbieter: Die billigste und schnellste Art, Geld zu senden, ist üblicherweise die Verwendung eines Geldtransferanbieters.

  2. Direkte Überweisung: Sie können auch direkt per Banküberweisung senden, aber dieser Weg kann länger dauern

  3. Internationale Zahlungsanweisung: Außerdem können Sie eine internationale Zahlungsanweisung wählen, diese sind jedoch nicht immer verfügbar und oft mit Einschränkungen verbunden

Die Situation ist ähnlich, aber weniger schwerwiegend, wenn Sie aufgrund von UN-Sanktionen Gelder aus anderen Ländern in den Iran schicken. Denken Sie daran, dass Sie in den USA nachweisen müssen, dass Ihr Geld nicht für kommerzielle Zwecke verwendet wird. Außerdem kann der Geldbetrag, den Sie senden, begrenzt werden.

Darüber hinaus haben viele der beliebten Finanzdienstleistungsunternehmen ihren Sitz in den USA. Dies bedeutet, dass viele der bekanntesten Marken im Iran entweder fehlen oder anders agieren.

Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung sicherzustellen, dass Sie alle Vorschriften bezüglich Sanktionen gegen den Iran befolgen. Wir können keine Verantwortung für rechtliche Probleme übernehmen, die beim Versuch, Gelder in den Iran zu senden, auftreten können.

Aktuelle Wechselkurse für Iran

Der aktuelle Wechselkurs für den Iranischen Rial (IRR) beträgt zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments 42300.000324 IRR pro US-Dollar (USD). Der IRR erreichte einen Höchsstand von 42,519.3660 IRR pro USD und einen Tiefststand von 42,249.9997 IRR pro USD während der letzten 90 Tage. Der durchschnittliche Wechselkurs für den IRR betrug in den letzten 90 Tagen 42,340.8723 IRR pro USD.

Die durchschnittliche Volatilität des IRR gegenüber dem USD betrug in den letzten 90 Tagen 0,39 %. Dies ist eine leicht hohe Volatilität, und der IRR neigt dazu, innerhalb kurzer Zeit schnell zu schwanken. Sie können vernünftigerweise davon ausgehen, dass weiterhin moderate, aber schnelle Schwankungen auftreten, vorbehaltlich unvorhergesehener Umstände.

Was ist der schnellste Weg, um Geld in den Iran zu senden?

Der schnellste Weg, Geld online in den Iran zu senden, sind Kryptowährungsüberweisungen. Wir werden Ihnen nicht empfehlen, diese Option zu wählen, da der Kryptowährungsmarkt im Vergleich zu herkömmlichen Methoden zum Senden von Geld überhaupt nicht gut reguliert ist. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Sie wissen, was Sie tun und alle Vorschriften bei der Verwendung von Kryptowährungen einhalten.

Auf der positiven Seite hat der Iran Kryptowährungen auf nationaler Ebene angenommen. Die Zentralbank hat kürzlich sogar eine eigene nationale Kryptowährung herausgegeben. Der Vorteil der Verwendung von Kryptowährungen besteht darin, dass sie in der Regel sehr schnell versendet werden. Es ist auch oft sehr einfach, eine Kryptowährungstransaktion durchzuführen. Sobald die Kryptowährung Ihrer Wahl im Iran angekommen ist, kann der Empfänger sie in iranischen Rial umwandeln. Die Nachteile von Kryptowährungen sind, dass sie extrem locker reguliert sind und Sie einem ernsthafteren Risiko ausgesetzt sind, wenn Sie sie ohne entsprechende Kenntnisse verwenden. Wenn Sie Kryptowährungen verwenden, um Geld in den Iran zu senden, ist Coinbase die beste Option .

Was ist der günstigste Weg, um Geld online in den Iran zu senden?

Der günstigste Weg, Geld online in den Iran zu senden, ist eine Banküberweisung.

Während sich die Sanktionen gegen den Iran weltweit gelockert haben, zögern viele Banken möglicherweise, Geld oder Ersparnisse in den Iran zu überweisen. Dies liegt daran, dass viele internationale Banken und andere Finanzinstitute in den USA ansässig sind oder den US-Dollar verwenden. Jede Institution, die mit US-Dollar handelt, läuft Gefahr, vom Justizministerium strafrechtlich verfolgt zu werden. Die zivil- oder strafrechtlichen Strafen für solche Verstöße sind streng.

Für Banken, die keine so großen Anteile in den USA halten, wird es einfacher sein, Geld online in den Iran zu überweisen. Traditionelle Banküberweisungen sind etwas zeitaufwendig und etwas komplex. Sie sind jedoch nicht allzu schwer zu vervollständigen.

Was ist der einfachste Weg, Geld in den Iran zu senden?

Aufgrund der Komplikationen rund um den Iran in den letzten Jahren stehen keine Geldtransferdienste zur Verfügung, um Geld vom Vereinigten Königreich in den Iran zu überweisen.

Was ist der insgesamt beste Weg, um Geld online in den Iran zu senden?

Der beste Weg, Geld in den Iran zu senden, ist eine Banküberweisung mit einer geeigneten Bank. Dies ist der beste Weg, um Geld ohne unnötigen Aufwand online in den Iran zu überweisen. Sollten Sie eine Bank finden, die mit Ihnen zusammenarbeitet (das sollte nicht allzu schwer sein), können Sie diese auch in Zukunft nutzen.

Die Situation in Bezug auf Sanktionen gegen den Iran ist vielfältig und komplex. In diesem Fall wird es sich wahrscheinlich auszahlen, die einfachsten und ältesten Geldtransfermethoden zu verwenden, auch wenn diese langsamer sind.

Möchten Sie Geld woanders hin senden?

Verwandte Inhalte

Jonathan Merry
Jonathan Merry
Jonathan ist der Gründer und Herausgeber von MoneyTransfers.com. Jonathan ist sehr erfahren auf dem Währungstransfermarkt, da er zuvor in der Devisenhandelsbranche gearbeitet hat und außerdem ein begeisterter Reisender ist. Mit seinem Wissen identifizierte er einen Bedarf an Transparenz und Weiterbildung, um Menschen dabei zu helfen, Geld bei ihren Geldtransfers zu sparen, was zur Gründung von MoneyTransfers.com führte
Geldtransferraten vergleichen
Erhalten Sie Zugang zu den günstigsten Tarifen, durch Ausfüllen des folgenden Formulars
Vereinigtes Königreich
GBP
Iran
IRR
£
GBP