Startseite Geld Schicken Kamerun

Geld nach Kamerun senden

In diesem Leitfaden werden die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Geld nach Kamerun senden können, untersucht, was die Empfänger benötigen, um das Geld zu erhalten, einige Überlegungen bei der Überweisung und andere Aspekte, die Sie beachten sollten.

Aktualisiert: 18/06/2021
Lesezeit: 9 minuten
Live-Währungsvergleich
 
   
Kamerun
XAF
GBP
£

So senden Sie Geld nach Kamerun

Geld nach Kamerun zu senden ist einfach und unkompliziert. Befolgen Sie diese Schritte, um zu beginnen.

Finden Sie einen vertrauenswürdigen Anbieter

Unsere Vergleichstabelle für den internationalen Geldversand zeigt Ihre spezifischen Überweisungsbedürfnisse in und aus jedem Land der Welt. Verwenden Sie diese Option, um einen Anbieter zu finden, der den besten Rundum-Service für Sie bietet.

Registrieren Sie sich bei Ihrem gewählten Anbieter

Die meisten Anbieter können sich völlig kostenlos anmelden und benötigen lediglich Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontaktinformationen. In den meisten Fällen müssen Sie auch ein Bild eines gültigen Lichtbildausweises hochladen, um Ihre Identität zu überprüfen.

Geld überweisen

Sobald Sie bereit sind, können Sie online Geld senden.

Möglichkeiten zum Senden und Empfangen von Geld in Kamerun

Es gibt mehrere Möglichkeiten, in Kamerun einfach Geld zu senden und zu empfangen, allerdings hängen diese weitgehend von dem Anbieter ab, für den Sie sich entscheiden. Nachfolgend finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um Geld nach Kamerun zu senden.

Geld nach Kamerun senden
Geld empfangen in Kamerun

Geld nach Kamerun senden

Jede Woche schicken Tausende von Menschen und Unternehmen Geld nach Kamerun. Alle von ihnen suchen und vergleichen stark die verfügbaren Optionen für die besten Preise und Gebühren, bevor sie Geld senden. Sie müssen dies auch tun, und zu Beginn finden Sie unten die besten Möglichkeiten, Geld nach Kamerun zu senden.

Interbank-Überweisungen

Sie können Geld von Ihrer Bank im Gastland per Überweisung an eine Bank in Kamerun senden. Traditionell werden Banken wegen ihrer Zuverlässigkeit und soliden Finanzlage vertraut. Wenn Sie beispielsweise Geld aus Frankreich nach Kamerun senden, können Sie Banken wie Credit Agricole, BNP Paribas, La Banque Postale und andere verwenden. Wenn Sie Geld aus den USA senden, sind Banken wie die Bank of America, JPMorgan Chase, Wells Fargo und Citigroup einige der bekanntesten Banken, die Sie verwenden können. Viele Banken haben Online-Optionen, mit denen Sie Geld an Begünstigte überweisen können, aber sie verlangen, dass auch die Empfänger über ein Bankkonto verfügen. Kameruner, die in ihren Gastländern keinen Zugang zu Banken haben, finden es möglicherweise schwierig, Interbanküberweisungen zu verwenden, um Geld an ihre Familien zu Hause zu überweisen. Die Gebühren, die Banken für internationale Überweisungen erheben, variieren, aber die meisten berechnen bis zu 40 USD pro Überweisung. Die Lieferzeiten variieren von 3 bis 5 Tagen.

Online-Geldüberweisungen

Der technologische Fortschritt hat dazu geführt, dass sich viele Geldtransferunternehmen in den kamerunischen Transferkorridor gewagt haben. Anbieter wie WorldRemit, Azimo , Softeller, Monisnap und PayTop sind einige der am häufigsten verwendeten auf der Route nach Frankreich-Kamerun. Diese Geldtransferanbieter verlangen, dass Sie ein Konto bei ihnen eröffnen, es verifizieren und finanziert haben, bevor Sie es an Ihre Empfänger senden können. Die Gebühren, die sie erheben, variieren von Anbieter zu Anbieter. WorldRemit berechnet beispielsweise 6,99 US-Dollar für die Überweisung von 100 US-Dollar nach Kamerun. Für dieselbe Überweisung berechnet Xoom 4,99 USD an einer Bargeldabholstelle. Die Arten von Überweisungen, die Sie mit Online-Überweisungen durchführen können folgendes umfassen:

Banküberweisungen, Bargeldabholungen und Mobiles Geld.

Einige Anbieter wie World Remit und Xoom ermöglichen es Ihnen, die Handys des Empfängers direkt von ihren Plattformen aus mit Airtime aufzuladen. Xoom kann MTN- und Orange-Mobiltelefone aufladen. Das Bezahlen Ihrer Überweisungen ist einfach, da Sie lediglich Ihr Bankkonto, Ihre Kreditkarte oder Ihre Debitkarte auf der Plattform hinzufügen müssen, um die Zahlung zu ermöglichen. Die Zustellung von Bargeld und mobilem Geld dauert nur wenige Minuten, aber Banküberweisungen können vom selben Tag bis zu 3 Tagen dauern. Der Wechselkursaufschlag, den diese Anbieter berechnen, liegt zwischen 0,5 und 3,5%. Dies ist ein viel besseres Angebot als Banken, die mehr als 5% verlangen. Die meisten Anbieter haben mobile Apps, die Sie von Google Play oder Play Store herunterladen können, um unterwegs Geld zu senden und Ihre Überweisungen zu verfolgen.

Instore-Barüberweisung

Geldtransferanbieter wie Western Union, MoneyGram, Xpress Money, Moneyglobe und Dahabshiil bieten agentenbasierte Überweisungen an. Dies bedeutet, dass Sie zu einem Agenten gehen müssen, das Geld einzahlen und es an den angegebenen Empfänger senden lassen. Western Union und MoneyGram bieten sowohl internetbasierte als auch agentenbasierte Geldtransferplattformen an. Tatsächlich können Sie Ihre Überweisung online beginnen und bei einem Agenten abschließen. Für die Online-Dienste verlangen die Anbieter, dass Sie sich für ein Konto anmelden. MoneyGram ermöglicht es Absendern aus Großbritannien, ihre Überweisungen mit Debit- oder Kreditkarte, Sofort oder Bargeld vor Ort zu bezahlen. Als Auszahlungsoption steht die Barabholung zur Verfügung und das Geld ist in wenigen Minuten verfügbar. Das Maximum, das Sie aus Großbritannien senden können, beträgt 6.000 GBP. Wenn Sie Geld über Western Union aus Großbritannien senden, können Sie Ihre Überweisung in bar, per Banküberweisung, Online-Überweisung oder Kredit-/Debitkarte bezahlen. Der Empfänger kann das Geld nur in bar erhalten und das Maximum, das Sie senden können, beträgt 4.485 GBP. Die Lieferzeit beträgt Minuten. Abgesehen von MoneyGram und Western Union haben die anderen Anbieter keine mobilen Apps, daher müssen Sie für Ihre Überweisung ein physisches Geschäft suchen.

PayPal

Wenn der Empfänger ein PayPal-Konto hat, können Sie Geld direkt auf sein Konto überweisen. Der Empfänger kann das Geld jedoch nicht bei einer lokalen Bank abheben, sondern kann das PayPal-Guthaben verwenden, um Produkte und Dienstleistungen online zu bezahlen. Was wird benötigt, um Geld nach Kamerun zu senden? Um Geld nach Kamerun zu senden, werden Sie gebeten, die folgenden Informationen anzugeben: Ein amtlicher Lichtbildausweis, der Name des Empfängers, seine Adresse und Telefonnummer, die Bankverbindung des Empfängers und bei Überweisung auf ein Bankkonto, die Überweisungsauszahlungsmethode. Bei der Anmeldung für ein Online-Überweisungskonto werden die meisten dieser Informationen abgefragt und überprüft. Sobald dies erledigt ist, werden Sie das meiste davon für Ihre nachfolgenden Überweisungen nicht mehr benötigen.

Häufige Gründe für Geldüberweisungen nach Kamerun

Die meisten Kameruner, die im Ausland leben oder arbeiten, senden aus mehreren Gründen Geld nach Hause. Einige davon sind:

Familien Unterstützung

Familien, insbesondere im ländlichen Kamerun, sind aufgrund ihrer wirtschaftlichen Marginalisierung stark auf Hilfe und externe Unterstützung angewiesen. Kameruner in der Diaspora, die aus diesen Gebieten stammen, schicken oft Geld, um ihre Familien zu unterstützen.

Einsparungen und Investitionen

Kameruns Bruttoinlandseinsparungen in Prozent des BIP betragen etwa 17%. Ein Teil der Ersparnisse sind Zuflüsse aus der Diaspora in Sparfahrzeuge im Land. Das Geld der Diaspora zielt auch auf Investitionen in Immobilien und Finanzanlagen.

Bildungs- und Studiengebühren

Die Schulbesuche in Kamerun lagen schon immer unter der 50%-Marke. Während viele Faktoren dazu beitragen, ist der Mangel an Finanzen der Schlüssel dazu. Diaspora-Kameruner haben Geld geschickt, um ihre Geschwister und sogar Verwandte in der Schule zu halten.

Einkommensrückführung

Kameruner, die im Ausland arbeiten und Geschäfte machen, repatriieren regelmäßig ihre Gewinne und Einkünfte ins Land. Geopolitische Ereignisse zwingen einige von ihnen auch dazu, einen sicheren Hafen für ihr hart verdientes Geld zu Hause zu finden.

Hypothekenrückzahlungen

Es ist üblich, dass Kameruner in der Diaspora entweder direkt oder über ihre Familien zu Hause Kredite erhalten. Je nach Kreditvertrag und Rückzahlungsbedingungen wird ein Teil des überwiesenen Geldes zur Rückzahlung der ausgereichten Kredite verwendet.

Warum Geld mit einem Geldtransferdienst senden?

Online-Geldtransferdienste bieten Kamerunern, die Geld aus dem Ausland senden, einzigartige Vorteile. Einige der Vorteile sind:

Wechselkursmarge

Anbieter berechnen Margen von nur 0,5 bis 3,5%. Dies bedeutet, dass der Empfänger mehr Geld pro Einheit der Hostwährung erhält.

Überweisungsgebühren

Mit Gebühren von nur 2,99 USD können Sie Ihre Überweisungen in jeden Teil Kameruns vornehmen. Wenn Sie es nicht so eilig haben, einen Transfer zu veranlassen, ist die Zahlung per Bank die beste Option für niedrigere Gebühren.

Übertragungsgeschwindigkeit

Geld, das nach Kamerun geschickt wird, wird schnell geliefert. Einige der Überweisungen erfolgen sofort, während andere bis zu 3 Tage benötigen, um zu den Empfängern zu gelangen. Im Vergleich zu herkömmlichen Kanälen, die bis zu 5 Tage dauern, ist diese pünktliche Lieferung ein großes Plus.

Einfache Einrichtung

Die Anmeldung für ein Online-Überweisungskonto dauert ca. 5 Minuten, solange Sie alle angeforderten Informationen haben. Die meisten Anbieter werden Sie auch bitten, Ihr Konto zu verifizieren. Diese Übung dauert höchstens 24 Stunden und Sie können unzählige Überweisungen senden.

Unterstützung für mehrere Währungen

Wenn Sie Geld aus verschiedenen Ländern senden, ist es hilfreich, Geldtransferlösungen zu erhalten, die sowohl die Host- als auch die Zielwährung unterstützen. Geldtransferanbieter verfügen über eine starke Netzwerkabdeckung für das Senden und Auszahlen, die Hunderte von Währungspaaren unterstützt. Beispielsweise unterstützt Xendpay bis zu 2968 Währungspaare.

Sicherheit

Geldtransferanbieter werden von Stellen in den verschiedenen Ländern reguliert, in denen sie tätig sind. Zu den regulatorischen Anforderungen gehört, dass sie solide Sicherheitsmaßnahmen ergreifen müssen, um Kundeninformationen zu schützen und Kundengelder von ihren Geschäftsfinanzen zu trennen. Viele der Anbieter verfügen über Zwei-Faktor-Authentifizierungssysteme, Server-Sicherheitsprotokolle und Verschlüsselungssysteme, um die Sicherheit der Informationsübertragung zu gewährleisten.

Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie Geld nach Kamerun senden

Um eine reibungslose Überweisung beim Geldtransfer nach Kamerun zu gewährleisten, sollten Sie folgende Faktoren berücksichtigen:

  • Vorschriften für den Geldwechselmarkt in Kamerun – Das Finanzministerium hat ein Kommunique herausgegeben, das alle nicht genehmigten Geldwechselgeschäfte verbietet. Lediglich 25 Institute sind anerkannt und berechtigt, Geldwechselgeschäfte zu tätigen.
  • Devisenknappheit – Trotz des günstigen Handels, den die Region der Zentralafrikanischen Währungs- und Wirtschaftsgemeinschaft (CEMAC) genießt, gab es eine anhaltende Devisenknappheit. Daher ist es wichtig, dass Sie beim Geldversand auf Anbieter bestehen, die Ihren Empfängern den CFA-Franc geben.
  • Starke Bargeldabhängigkeit – Die meisten Kameruner bevorzugen Bargeld gegenüber elektronischem Geld. Wählen Sie bei Ihrer Überweisung Bargeldabholungen, da diese gegenüber Bankeinlagen und mobilem Geld bevorzugt werden, insbesondere wenn es sich um kleine Beträge im Bereich von 200 bis 500 US-Dollar handelt.

Wenn Sie mit den richtigen Informationen ausgestattet sind, ist es einfach, Geld nach Kamerun zu senden. Sie müssen nur sicherstellen, dass der von Ihnen verwendete Anbieter zuverlässig ist und über eine gute Netzabdeckung in dem Bereich verfügt, in den Sie die Übertragung durchführen.

Ihre Fragen beantwortet

Möchten Sie Geld woanders senden?

Geld überall auf der Welt zu senden ist so einfach wie Geld nach Kamerun zu senden. Wenn Sie Geld in ein anderes Land senden möchten, finden Sie hier die Liste der beliebtesten Reiseziele.

Jonathan Merry
Geschrieben von
Jonathan Merry