Startseite Reviews Global Reach

Global Reach Überprüfung

Global Reach ist ein in Großbritannien ansässiger internationaler Geldtransfer- und Devisendienst, der 2001 gegründet wurde. Sein ursprünglicher Fokus lag auf dem Angebot von Devisenlösungen für Unternehmen. Im Laufe der Zeit verzeichnete das Unternehmen jedoch ein enormes Wachstum und tätigte strategische Akquisitionen, um das persönliche Cross zu unterstützen -border Geldtransferraum. Im Folgenden finden Sie eine Aufschlüsselung der Global Reach-Dienste, einschließlich der zu erwartenden Gebühren, der verfügbaren Zahlungsmethoden und aller weiteren Informationen, die Sie bei der Auswahl eines Geldtransferanbieters benötigen.

Send Money with Global Reach

Angetrieben von einem starken Managementteam und einem erfahrenen Vorstand hat Global Reach eine kundenorientiertere Strategie implementiert, die auf Menschen, Technologie und Compliance basiert. Das Unternehmen beschäftigt über 140 Mitarbeiter in verschiedenen Regionen und Service-Centern.

Bis heute hat Global Reach über 25.000 Kunden dabei geholfen, schnelle grenzüberschreitende Überweisungszahlungen in mehr als 140 Währungen zu leisten. Allein im Jahr 2018 wickelte das Unternehmen Transaktionen in Höhe von 4,9 Mrd. GBP in einer Vielzahl von Währungen ab. Auf Trustpilot gaben 94% der Kunden Global Reach 4- und 5-Sterne-Bewertungen ab, was ein so hohes Maß an Zufriedenheit und Vertrauen zeigt.

Neben dem Hauptsitz in London verfügt der Anbieter über globale Niederlassungen in Zypern, Südafrika, den Niederlanden, Spanien und eine weitere britische Niederlassung in Cornwall. Global Reach ist in den USA nicht verfügbar, aber Sie können die Plattform verwenden, um Geld an Ihre Empfänger in Übersee zu überweisen.

Global Reach Wechselkurse und Gebühren

Global Reach berechnet seinen Kunden Transaktionsgebühren und Wechselkursmargen, um als Unternehmen weiterarbeiten zu können. Hier ist eine Zusammenfassung dessen, was Sie erwarten können, um zu zahlen.

Wechselkurse

Global Reach berechnet, ähnlich wie andere Geldtransferanbieter , Wechselkursmargen oder Spreads basierend auf dem Volumen der gehandelten Währung und der Transferroute. Die Funktion „Beste Wechselkursgarantie“ bedeutet, dass Global Reach den von anderen Anbietern angebotenen Kurs übertreffen kann, solange das Angebot überprüfbar ist.

Wenn Sie diesen Service nicht nutzen, liegen die Wechselkursmargen von Global Reach in der Regel um 2% über dem Mittelkurs. Wenn Sie beispielsweise 2.000 £ nach Australien überweisen, erhält der Empfänger 3.860,38 A $. Dies entspricht einem Spread von 1,88%. Bei einer ähnlichen Überweisung nach Kanada erhält Ihr Begünstigter 3.367,19 CAD, was bedeutet, dass die berechnete Marge 2,09% beträgt.

Im Vergleich zu Banken, die eine durchschnittliche Marge von 3,8% verlangen, bietet Global Reach seinen Kunden echte Einsparungen bei ihren Überseetransfers.

Gebühren

Laut seiner Website gibt Global Reach an, keine Wartungsgebühren für seine Unternehmens- und Privatkonten zu erheben. Dies bedeutet, dass auf Ihrem Konto keine monatlichen Gebührenabzüge angezeigt werden. Es wird jedoch eine telegrafische Überweisungsgebühr (Transaktionsgebühr) von bis zu 20 GBP erhoben. Überweisungen über £ 3.000 werden ohne Gebühren bearbeitet.

Zusätzliche Kosten

In den Gebühren für Global Reach sind keine weiteren Kosten enthalten, die Ihre Bank Ihnen möglicherweise in Rechnung stellt, oder Gebühren, die die empfangende Bank dem Begünstigten möglicherweise in Rechnung stellt. Zu diesen Gebühren gehören Transaktionsbearbeitungsgebühren, Vorauszahlungsgebühren für Kreditkartenzahlungen, Landegebühren, SWIFT-Gebühren und Zwischenbankgebühren.

Beispielsweise kann dem Empfänger bei einer Überweisung aus dem Vereinigten Königreich nach Kenia SWIFT-Gebühren in Höhe von bis zu 7,20 USD berechnet werden. Geldtransferanbieter wie Global Reach können diese Gebühren nicht kontrollieren. Es ist daher immer gut, dies bei Ihrer Bank zu bestätigen, damit Sie alle anfallenden Gebühren kennen.

Global Reach Vor- und Nachteile

Global Reach ist eines der führenden internationalen Geldtransferunternehmen und nutzt das Know-how seines globalen Talentpools. Durch Akquisitionen und Partnerschaften hat das Unternehmen seine Kompetenz und Wettbewerbsfähigkeit auf ein völlig neues Niveau gebracht. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die Vor- und Nachteile der Nutzung ihres Dienstes.

Pros
Geldwechselspezialisten: Die Handelsteams von Global Reach gehören zu den erfahrensten in der Branche. Sie ermöglichen es Kunden, kluge Entscheidungen zu treffen und so von positiven Marktverschiebungen zu profitieren.
Niedrige Transaktionsgebühren: Der Anbieter berechnet für Überweisungen maximal 20 GBP. Größere Überweisungen (über 3.000 GBP) sind für den Absender kostenlos.
Unterstützung für viele Währungen: Global Reach unterstützt über 140 Währungen auf seiner Plattform. Selbst Kunden, die Überweisungen in Länder tätigen, deren Zielwährungen weniger gehandelt werden, profitieren vom Versand in der lokalen Währung.
Regionale Unterstützung: Außer im Vereinigten Königreich verfügt der Anbieter über Niederlassungen in verschiedenen Ländern in Europa und in Südafrika. Diese erweiterte Reichweite bedeutet, dass Kunden in ihrer Region schnell Hilfe von Kundensupportteams erhalten können, die ihre individuellen Bedürfnisse verstehen.
Persönlicher und unternehmerischer Fokus: Global Reach bedient ein breites Publikum, das sowohl Unternehmen als auch Privatkunden umfasst. Mit strukturierten Produkten wie Spot-Kontrakten, Terminkontrakten und Stop-Loss- / Limit-Orders können Unternehmen und Privatpersonen Geld sparen. Mit den Terminkontrakten können Sie einen Tarif von bis zu zwei Jahren festlegen, um Ihre Überweisungen planen zu können.
Cons
In den USA nicht verfügbar: Mit Global Reach können Sie sich nicht für ein Konto anmelden, wenn Sie sich in den USA befinden. Sie können jedoch Geld aus anderen Ländern in die USA überweisen.
Keine mobile App: Der Anbieter verfügt nicht über eine mobile Anwendung, seine Website ist jedoch für die mobile Anzeige optimiert. Auf diese Weise können Kunden problemlos und auch ohne technische Probleme Transaktionen durchführen.
Hoher Mindesttransfer: Global Reach verarbeitet keine Transfers unter 1.000 GBP. Dies ist ein ziemlich hohes Minimum für persönliche Überweisungen an Familie und Freunde. Da Global Reach jedoch hauptsächlich bei Unternehmensübertragungen eingesetzt wird, ist dieser Betrag für Personen, die den Service nutzen möchten vermutlich nicht von Bedeutung.

Welche Zahlungen kann ich mit Global Reach leisten?

Wie bei jedem anderen Transferanbieter bietet Global Reach seinen Kunden spezielle Möglichkeiten, um Transfers zu bezahlen und zu empfangen. Im Folgenden sehen Sie, wie Sie Zahlungen vornehmen können und wie der Empfänger das überwiesene Geld abheben kann.

Zahlungsmethoden verfügbar

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Überweisungen mit Global Reach bezahlen können:

  • Kartenzahlungen: Sie können Geld von Ihrer Debit- oder Kreditkarte an Global Reach überweisen, um es an Ihren Empfänger weiterzuleiten. Dies ist eine schnellere Möglichkeit, Geld zur Verfügung zu stellen, da die meisten Kartenzahlungen am selben Tag auf dem Konto des Anbieters eingehen.
  • Banküberweisungen: Sie können Geld von Ihrer Bank auf das Global Reach-Kundenkonto überweisen. Wenn Sie sich in Großbritannien oder anderen Ländern Europas befinden, dauern Banküberweisungen maximal einen Tag, um zu Global Reach zu gelangen. In Südafrika verfügt der Anbieter über eine lokale Inkassofunktion für eine schnellere Zahlungsabwicklung

Auszahlungsoptionen verfügbar

Global Reach überweist Geld direkt auf das Bankkonto des Empfängers. In Anbetracht der Größe der Überweisungen, von denen die meisten über 3.000 GBP liegen, sind Bankeinlagen der beste Weg für den Begünstigten, die Mittel zu erhalten.

So senden und empfangen Sie Geld mit Global Reach

Das Senden von Geld mit Global Reach ist dank der Anleitung der Währungsspezialisten einfach und effizient. Sie eröffnen zunächst ein Konto und führen dann Ihre Überweisung durch. Die folgenden Schritte sind zu befolgen:

So senden Sie Geld mit Global Reach

Um Geld mit Global Reach zu senden, müssen Sie ein Konto erstellen und dann den Überweisungsprozess auf der Website durchlaufen. Dies sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um ein Global Reach-Konto zu eröffnen:

Anmeldung

1. Kontodetails

Global Reach fordert Sie auf, Ihren Namen, Ihre Nationalität, Ihre Berufsbezeichnung, Ihr Geburtsdatum, Ihr Telefon und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben.

2. Übertragungsvoraussetzungen:

Jeder Kunde ist anders und deshalb geht Global Reach noch einen Schritt weiter, um Informationen über Ihre spezifischen Transferanforderungen anzufordern. Sie müssen den Hauptzweck für die Kontoeröffnung, den Geldbetrag, den Sie in einem Jahr überweisen möchten, die Währungen und die benötigten Währungen angeben. Sie geben auch das Zielland an und wann Global Reach mit Ihrer ersten Überweisung rechnen sollte.

3. Letzte Details

Sie werden gebeten, Ihre Adresse anzugeben, einschließlich der Stadt und des Landes, in dem Sie leben, ob Sie sich für ein gemeinsames Konto anmelden oder ob das Geld von einem Dritten stammt.

4. Identitäts- und Adressnachweis

Global Reach akzeptiert Führerscheine für Fotokarten, nationale Personalausweise und aktuell gültige Pässe als Nachweis von Ausweisdokumenten. Als Adressnachweis können Sie eine Stromrechnung, eine Bank- oder Kreditkartenabrechnung, einen Anwaltsbrief, eine Hypothekenabrechnung, eine Benachrichtigung über die aktuelle staatliche Rente oder ein anderes offizielles Dokument vorlegen.

Kontobewilligungen werden montags bis donnerstags von 7:30 bis 19:00 Uhr und freitags von 7:30 bis 18:00 Uhr britischer Zeit innerhalb der Bürozeiten bearbeitet. Es kann bis zu 2 Werktage dauern, bis Ihr Konto genehmigt wird.

Überweisung vornehmen

Nachdem Sie Ihr Konto genehmigt haben, müssen Sie folgende Schritte ausführen, um eine Übertragung auf Global Reach durchzuführen:

1. Machen Sie Ihre Bestellung

Sie können Ihre Überweisung am Telefon oder über die Online-Plattform vornehmen. Geben Sie einfach die Empfängerdaten ein, einschließlich Name, Kontodaten und Adresse. Weisen Sie dann Global Reach an, die gekaufte Währung an den angegebenen Zahlungsempfänger zu überweisen.

2. Bezahlen Sie Ihre Überweisung

Sie können Ihr Geld mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte oder von Ihrem Bankkonto auf das Global Reach-Bankkonto überweisen. Sobald der Anbieter Ihr Geld erhalten hat, wird es Ihrem Zahlungskonto gutgeschrieben.

3. Devisenumrechnung

Gemäß Ihren Anweisungen wird das Geld von Ihrem Zahlungskonto abgebucht und in die Zielwährung umgerechnet.

4. Überweisung an den Begünstigten

Global Reach sendet das Geld gemäß Ihren Anweisungen auf das Bankkonto des Empfängers.

Wenn Sie für Ihre Überweisung bezahlt haben und 48 Stunden vergangen sind, ohne dass Global Reach den Erhalt Ihres Geldes bestätigt, setzen Sie sich mit ihnen in Verbindung. Die meisten Überweisungen dauern maximal 3 Tage, um zum Empfänger zu gelangen.

So erhalten Sie Geld mit Global Reach

Global Reach überweist Geld direkt auf das Bankkonto des Empfängers. Solange Sie die korrekten Bankdaten angegeben haben, sollten die Gelder bei ihnen eintreffen, ohne dass weitere Maßnahmen ergriffen werden müssen.

Hat Global Reach eine mobile App?

Global Reach hat keine App. Alle Überweisungen erfolgen über die für Mobilgeräte optimierte Online-Plattform oder per Telefon.

Wie schnell sind die Übertragungsgeschwindigkeiten von Global Reach?

Im Durchschnitt dauert die Zustellung der Überweisungen zwischen 1 und 3 Tagen. Dies hängt jedoch weitgehend davon ab, wie Sie für Ihre Überweisung und das Ziel bezahlen. Banküberweisungen sind langsamer als Kartenzahlungen, daher kann Ihre Überweisung länger dauern.

Gibt es maximale und minimale Überweisungsbeträge?

Global Reach bietet einen Mindesttransferbetrag von 1.000 GBP oder einen entsprechenden Betrag in der Währung, aus der Sie senden. Es gibt kein maximales Übertragungslimit.

Dies bedeutet, dass Global Reach im Allgemeinen besser für große Überweisungen oder Geschäftstransaktionen geeignet ist, da viele persönliche Überweisungen unter das Limit von 1.000 GBP fallen. Wenn Sie kleinere Beträge überweisen möchten, verwenden Sie unser Vergleichstool, um den richtigen Anbieter für Ihre Anforderungen zu finden.

Kann ich Global Reach vertrauen?

Die kurze Antwort auf diese Frage lautet ja. Global Reach ist ein Kredit-Geldtransfer-Dienstleister, der das Vertrauen von Privat- und Firmenkunden gewonnen hat. Das Unternehmen bemüht sich proaktiv darum, den Kunden die besten Kurse und strukturierten Fremdwährungsoptionen zu bieten, mit denen sie die durch Währungsschwankungen verursachten Risiken mindern können. Hier unten ist eine Zusammenfassung der Untersuchungen, die wir zu Global Reach durchgeführt haben.

Organisatorischer Aufbau

Global Reach Partners Limited ist eine eingetragene Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Großbritannien. Ursprünglich wurde es am 21. Dezember 2001 unter der Firmennummer 4344764 als Corporate FX Limited gegründet. Der Handel begann im Jahr 2002 und verzeichnete einen Umsatz von 337.122 GBP für das Geschäftsjahr.

Im Juni 2007 änderte das Unternehmen seinen Sitz von 1 Bentinck Street London W1U 2ED in 163 Eversholt Street London NWI IBU. Im Januar 2002 wurde der Sitz erneut in den 5. Stock 62 Cornhill London EC3V 3PL verlegt.

Am 15. Juni 2009 beantragte das Unternehmen aufgrund eines besonderen Beschlusses der Mitglieder eine Namensänderung in Global Reach Partners Limited. Im Juli 2012 änderte Global Reach seine registrierte Adresse in 5th Floor 4 Coleman Street London. Im Februar 2017 wurde der eingetragene Sitz in die 2. Etage, Woolgate Exchange 25, Basinghall Street London, EC2V 5HA, verlegt.

Im Jahr 2016 erwarb Global Reach Partners Limited FC Exchange, einen führenden Zahlungsanbieter und internationalen Geldtransferanbieter. Dies ermöglichte es ihm, Skalierbarkeit aufzubauen und Funktionen hinzuzufügen. Im Jahr 2018 fusionierten Global Reach Partners Limited und FC Exchange zu einer einheitlichen Marke, die wir heute als Global Reach kennen.

Zur Global Reach-Unternehmensgruppe gehören Global Reach Group Limited (Firmennummer 09907831), Global Reach Partners Limited (Firmennummer 04344764), Global Reach Markets Limited (Firmennummer 07026070) und Foreign Currency Exchange Limited (Firmennummer 5452483).

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Global Reach ist von der Financial Conduct Authority (FCA) als autorisiertes Zahlungsinstitut unter der Referenznummer 504315 autorisiert und reguliert. Es verfügt außerdem über eine separate FCA-Autorisierung, die es ihm ermöglicht, als elektronisches Geldinstitut unter der Referenznummer 900205 zu handeln.

Im Rahmen der FCA Payment Services Regulations 2017 muss das Unternehmen die Gelder der Kunden von den Geschäftsfinanzen trennen. Die Gelder werden auf einem getrennten Kundenkonto bei einer seriösen Bank in Großbritannien geführt.

Verschlüsselung und Kundendaten

Informationen werden gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) behandelt, um die Sicherheit zu gewährleisten. Global Reach verfügt außerdem über eine proprietäre Software, mit deren Hilfe Informationen auf der Plattform gesichert werden können, um die Sicherheit der Gelder und Transaktionen des Kunden zu gewährleisten. Alle Datei-Uploads werden von einem SFTP (Secure File Transfer Protocol) verarbeitet, das in die Infrastruktur des Anbieters eingebettet ist.

Investoren und Auszeichnungen

Im März 2016 schloss Inflexion Private Equity Partners LLP das Management-Buy-out von Global Reach Partners ab. Die Akquisition machte die Private-Equity-Gesellschaft zum Hauptaktionär des Geschäfts.

Am 30. November 2018 wurde Global Reach Group Limited von Global Reach Group Holdings (Jersey) Limited übernommen. Die kontrollierenden Parteien der Holdinggesellschaft sind zwei Inflexion Buyout Fund (IV) Limited Partnerships.

Global Reach wurde mit mehreren renommierten Branchenpreisen ausgezeichnet, um seine exzellenten Dienstleistungen für Kunden zu würdigen, darunter:

  • FEEFO Gold Trusted Service Award 2019
  • Die DIT Business Awards für die Wahl des portugiesischen Marktes als Investitionsziel
  • Shares Awards 2018 als bester Währungsdienstleister
  • Best Forex Payment Technology Solution Award bei den UK Awards 2018

Kundenzufriedenheit

Auf Trustpilot hat Global Reach 642 Kundenbewertungen, von denen mehr als 500 mit fünf Sternen bewertet wurden. Häufige positive und negative Aspekte, die in diesen Bewertungen auftreten, sind:

Positiv

  • Rechtzeitiger Service: Global Reach priorisiert die Bedürfnisse der Kunden und stellt sicher, dass die Gelder schneller an die Empfänger gelangen
  • Wettbewerbsfähige Kurse: Die angebotenen Wechselkurse sind weitaus besser als die von Banken und konkurrieren gut mit anderen Dienstleistern.
  • Freundliches und erfahrenes Personal: Das Kundenserviceteam und die Händler hören den Kunden zu und reagieren auf alle Probleme, die sie haben, präzise.

Negativ

  • Langsame Kundenreaktion: Kunden mit dringenden Problemen, die gelöst werden müssen, klagen häufig über eine verspätete Reaktion.

Kann ich meine Überweisung stornieren?

Ja, Sie können Ihre Überweisung stornieren. Die Bestellung zum Widerruf der Zahlung muss jedoch Global Reach per Telefon oder E-Mail unter settlements@globalreachgroup.com mitgeteilt werden.

Global Reach garantiert nicht, dass Stornierungen erfolgreich sind. Wurde die Zahlung bereits dem Konto des Begünstigten gutgeschrieben, kann sie nur zurückgerufen werden, wenn der Empfänger zustimmt. Dabei können Gebühren und Entgelte anfallen.

Top-Ziele für die Verwendung von Global Reach

Global Reach unterstützt viele häufig gehandelte Währungspaare wie den Euro, den US-Dollar und das Great British Pound sowie weniger häufig gehandelte Währungen auf dem Devisenmarkt. Folgendes gehört zu den Top-Zielen, die der Anbieter unterstützt:

Kundendienst

Kunden, die Fragen oder Beschwerden zu Produkten und Dienstleistungen von Global Reach haben, können sich an das Kundensupport-Team wenden. Es gibt zwei Möglichkeiten, mit ihnen in Kontakt zu treten:

  • E-Mail: Wenn sich Ihr Problem auf ein persönliches Konto bezieht, lautet die E-Mail-Adresse hello@globalreachgroup.com. Für Firmenkunden lautet die Support-E-Mail info.corporate@globalreachgroup.com.
  • Telefon: Telefonischer Support ist während der Geschäftszeiten von Montag bis Donnerstag von 7 bis 18 Uhr und Freitag von 7 bis 17 Uhr britischer Zeit verfügbar. Bei Fragen zu persönlichen Konten rufen Sie 020 7989 0000 und bei Unternehmensfragen 020 3465 8200 an.

Es gibt auch eine spezielle E-Mail für die Bearbeitung von Beschwerden: beschweren Sie sich an klagen@globalreachgroup.com. Personen, die von außerhalb Großbritanniens anrufen, können +44 (0) 20 3465 8200 verwenden. Die internationale Leitung führt zu Dune Worldwide Limited, früher bekannt als Global Reach Partners International Limited. Support ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Zusammenfassung

Global Reach ist ein Kraftpaket für Währungslösungen, das mehr als nur internationale Geldtransfers und Devisenlösungen bietet. Bereits im Jahr 2002 haben sich Unternehmen bei maßgeschneiderten Lösungen wie Absicherungs- und anderen Währungsrisikomanagementlösungen auf den Anbieter verlassen. Dank der Unterstützung der Plattform für über 140 Währungen haben einzelne Kunden auch gerne Transfers zu einer Vielzahl von Zielen durchgeführt.

Sie können sich von praktisch überall auf der Welt außer in den USA für ein Konto anmelden. Sie überweisen jedoch an einen Begünstigten in den USA. Nachdem Ihr Konto genehmigt wurde, können Sie sofort eine Überweisung entweder online oder telefonisch einleiten. Das Bezahlen Ihrer Überweisung ist einfach. Mit Ihrer Debitkarte, Kreditkarte oder Ihrem Bankkonto können Sie Geld an Global Reach überweisen, um es an Ihren Empfänger weiterzuleiten.

Die Begünstigten haben das Geld auf ihr Konto eingezahlt, was bedeutet, dass es kein Problem ist, einen sicheren Abholort zu finden, um ihr Geld abzuheben. Bei Fragen zwischen den Überweisungen können sich Kunden an das Global Reach-Kundendienstteam wenden, um Hilfe zu erhalten. Sie sind unter der Woche verfügbar, jedoch nicht am Wochenende. Im Gegensatz zu einigen Anbietern verfügt Global Reach weder über einen Live-Chat-Dienst noch über eine mobile App.

Um die Vorteile gebührenfreier Überweisungen nutzen zu können, können Sie Ihre Überweisungen so planen, dass die Höhe der Einzelzahlungen über 3.000 GBP liegt. Selbst für Personen, die Überweisungen unter 3.000 GBP tätigen, gelten niedrige Gebühren und attraktive Preise. Global Reach unterstützt jedoch keine Überweisungen unter 1.000 GBP.

Für die besten Preise auf jeder Überweisungsroute empfehlen wir unseren Kunden, immer unser Vergleichstool für Überweisungen zu verwenden . Es zeigt Ihnen auf einen Blick, wer der billigste und schnellste ist. Nach unserer Erfahrung wird Global Reach wahrscheinlich ganz oben auf unserer Empfehlungsliste stehen, wenn Sie nach einem zuverlässigen und preiswerten Service suchen, mit dem Sie große Geldbeträge weltweit überweisen können.

Artiom
Geschrieben von
Artiom

Artiom ist ein Marketing-Absolvent der University of Portsmouth. Artioms Haupterfahrung liegt in SEO, aber er verfügt über umfassende Kenntnisse in Suchmaschinenoptimierung und allen Facetten des digitalen Marketings. Er optimiert die organische Erfahrung auf MoneyTransfers.com mit dem Content-Team, verwaltet und erstellt einzigartige Marketingtaktiken und unterstützt im Allgemeinen das Gesamtwachstum der Website.

Kundenbewertungen

Veröffentlichen Sie Ihre Bewertung: