Startseite Anleitungen Geld online überweisen

Geld online überweisen

Heutzutage ist können Sie online Geld überweisen und das ganz sicher, einfach, unkompliziert und relativ kostengünstig. Sie können im Internet einfach recherchieren und die richtige Methode finden, um Geld nach Ihren Wünschen zu verschicken. Die meisten Geldtransferunternehmen sind schon online. Sie müssen sich also nicht mehr zeitaufwändig mit Bargeld oder Schecks befassen, um Ihr Geld an jemanden zu überweisen. Sie können jetzt von überall auf der Welt günstig online Geld senden und empfangen.

Aktualisiert: 08/06/2021
Lesezeit: 14 minuten
Live-Währungsvergleich
 
   
Spanien
EUR
GBP
£

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihr Geld sicher und am günstigsten online überweisen. Bei uns erfahren Sie hier auch welche Anbieter für Geldüberweisungen den besten Service bieten.

Wie kann ich sicher online Geld überweisen?

Es gibt heutzutage eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie Ihr Geld sicher online überweisen können – immer passend zu Ihren idividuellen Umständen. Diese schließen ein:

Geldtransferdienste

Geldtransferdienste wie TransferGo sind ideal für weltweite Geldüberweisungen und haben in den letzten Jahrzehnten große Fortschritte gemacht, um Geldüberweisungen ins Ausland billiger, schneller und einfacher als je zuvor zu machen.

Mit einer Reihe von Transferanbietern, die online präsent sind, können Sie jetzt rund um die Uhr über Ihre mobile App auf Ihr Konto zugreifen und internationale Überweisungen durchführen. Innerhalb von Minuten können Sie Geld von der anderen Seite der Welt senden oder empfangen.

Geldtransferdienste werden von Benutzern ausgeführt, die sich mit einem kostenlosen Konto anmelden und dann die Details der Überweisung eingeben. Die meisten Anbieter bieten eine Reihe von Zahlungsoptionen an, z. B. Banküberweisung und Kartenzahlung.

Was sind die Vorteile von Geldtransferanbietern?

Geldtransferanbieter sind eine der beliebtesten Möglichkeiten, um Geld online zu überweisen, weil:

  • Sie niedrigere Gebühren als herkömmliche Banken haben
  • Sie günstigere Wechselkurse bieten
  • Ihr Geld in einigen Fällen sogar innerhalb weniger Minuten bei dem Empfänger ankommt
  • Geldtransferanbietern werden von vielen Unternehmen und Menschen in immer mehr Ländern weltweit anerkannt

Persönliche Apps und Dienste

Es gibt mehrere Dienste, mit denen Sie kostenlos Geld direkt von Ihrem Bankkonto an eine andere Person überweisen können. Normalerweise bieten Ihnen diese Dienste oder Apps die Möglichkeit, Ihr Bankkonto zu verknüpfen, oder Sie können einfach mit Karte bezahlen (für Kreditkarten wird normalerweise eine geringe Gebühr erhoben).

Zu den am häufigsten gesendeten Apps gehören:

  • PayPal: PayPal ist eine der beliebtesten Möglichkeiten, um online Geld an Freunde und Familie zu senden und um online für Einkäufe und Abonnements zu bezahlen. Es ist einer der bekanntesten Online-Zahlungsdienste. Ein Bonus ist, dass die meisten anderen Personen bereits über ein PayPal-Konto verfügen. Dadurch entfällt der Aufwand für die Einrichtung eines neuen Kontos, wenn Sie darüber Geld an jemanden senden müssen. Wenn Sie im Inland Geld senden, sind die meisten PayPal-Überweisungen sogar kostenlos.
  • Venmo: Venmo ist nur in den USA erhältlich und eine kostenlose Zahlungs-App, worüber Sie Geld von Ihrem Bankkonto oder Ihrer Debitkarte überweisen. Das Geld wird unter Verwendung des Benutzernamens, der Telefonnummer oder der E-Mail-Adresse Ihres Empfängers gesendet. Venmo ist bei der jüngeren Generation besonders beliebt, da es das Versenden von Nachrichten bei jeder Zahlung ermöglicht.
  • Cash App: Die Cash App ist eine weitere beliebte App zum kostenlosen Online-Geldsenden und Empfangen. Um Geld zu senden, benötigen Sie lediglich den Benutzernamen und die Telefonnummer Ihres Empfängers oder den QR-Code über die App. Die Cash App ist nur in den USA und in Großbritannien verfügbar.
  • Zelle: Zelle ist ein US-amerikanischer Peer-to-Peer-Dienst für Banküberweisungen. Kunden können schnell und kostenlos Geldüberweisungen online durchführen, wenn ihre Bank Zelle unterstützt. Um sich anzumelden, müssen Sie sich über die App direkt bei Zelle registrieren und können dann Geld direkt von Ihrem Bankkonto an Ihren Empfänger senden.

Was sind die Vorteile der Geldüberweisungen über diese Apps?

Für kleine Inlandszahlungen zwischen Freunden und Familie sind die oben aufgeführten Apps eine der effizientesten Möglichkeiten, um Ihr Geld schnell und kostengünstig an jemanden zu überweisen. Die einzige kleine Einschränkung ist, dass häufig beide Parteien ein Konto für die von Ihnen verwendete App benötigen.

Banken

Eine andere Möglichkeit, Ihr Geld online zu senden, ist natürlich die Verwendung Ihrer Bank. Wenn Sie nach einer einfachen Überweisung von Bank zu Bank suchen, kann die Online-App Ihrer Bank eine bequeme Möglichkeit sein.

Bequemlichkeit oder Kosten?

Es ist wichtig zu wissen, dass Banken meistens höhere Gebühren haben als Dienstleistungen von Drittanbietern. Wenn Sie beispielsweise Ihr Geld ins Ausland überweisen, hat ein Geldtransferanbieter fast immer niedrigere Gebühren und bessere Wechselkurse.

Was sind die Vorteile, wenn Sie durch Ihre Bank online Geld überweisen?

Die Online-Überweisung von Geld durch Ihre Bank kann eine bequeme Möglichkeit sein, Ihr Geld an Ihren Empfänger zu schicken, da beide sich nicht bei einem Drittanbieter für ein neues Konto anmelden müssen. Banken haben jedoch tendenziell auch die höchsten Gebühren für Geldüberweisungen (insbesondere internationale Überweisungen) und langsamere Überweisungszeiten.

Wie kann ich sofort online Geld überweisen?

Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle Online-Geldüberweisungen sofort verarbeitet werden. Wenn Sie Ihr Geld also dringend an jemanden weiterleiten müssen, sollten Sie zunächst sicherstellen, dass der von Ihnen verwendete Dienst dies ermöglicht. Eine Reihe von Faktoren kann sich darauf auswirken, wie schnell Ihre Überweisung verarbeitet wird, darunter:

  • Wo Sie sich befinden
  • Wohin Sie Geld senden
  • Welche Zahlungsmethode Sie auswählen (Banküberweisung kann manchmal länger dauern als beispielsweise eine Kartenzahlung)
  • Für welche Option Sie sich entscheiden, mit der Ihr Empfänger das Geld erhalten soll (Bargeldabholungen sind oft sehr schnell verfügbar)

Unser Leitfaden zum sofortigen Überweisen von Geld deckt einige der wichtigsten Dienste ab, die für schnelle Überweisungen auf der ganzen Welt verwendet werden können.

Geld online mit einer Debitkarte überweisen

Das Bezahlen mit Debitkarte, um Geld online zu überweisen, ist eine beliebte Wahl für viele Menschen, die Geld verschicken möchten. Zusammen mit ihrem Bankkonto, ist das Bezahlen mit Debitkarte eine allgemein akzeptierte Zahlungsmethode mit der das Geld Ihr Konto sofort verlässt. Sie leihen also kein Geld mit Zinsen aus, um eine Überweisung durchzuführen.

Beachten Sie jedoch, dass beim Überweisen von Geld per Debitkarte höhere internationale Überweisungsgebühren anfallen können als bei anderen Mitteln. Unser vollständiger Leitfaden zum Geld überweisen mit Ihrer Debitkarte führt Sie ausführlicher durch die Vor- und Nachteile.

Wie überweise ich Geld auf das Bankkonto einer anderen Person?

Die Schritte zum Überweisen von Geld an eine Person können sich etwas unterscheiden, je nachdem, mit welcher Methode Sie Geld online senden. Im Allgemeinen wird der Prozess jedoch relativ ähnlich und ganz unkompliziert sein:

Schritt 1: Wählen Sie Ihren Zahlungsanbieter
Schritt 2: Erstellen Sie Ihr Konto
Schritt 3: Geben Sie die Details Ihrer Überweisung ein
Schritt 4: Überprüfen Sie die Gebühren
Schritt 5: Starten Sie Ihre Überweisung

Welche Details benötigen Sie, um online Geld zu überweisen?

Folgendes ist hilfreich, damit Ihr Anbieter Sie problemlos durch den Prozess der Online-Überweisung Ihres Geldes führen kann: Bereiten Sie bitte alle Details, die Sie benötigen, im Voraus vor. Um online Geld zu überweisen, benötigen Sie normalerweise die folgenden Angaben zu der Person oder Organisation, an die Sie Geld senden:

  • Name der Person (oder Organisation), an die Sie bezahlen
  • Bankkontonummer des Kontos, auf das Sie einzahlen
  • Bankleitzahl des Kontos
  • Datum, an dem die Zahlung erfolgen soll
  • Betrag
  • Umrechnung der Währung für Geldwechsel bei Überweisung ins Ausland
  • Zahlungsreferenz, damit der Zahlungsempfänger weiß, woher das Geld stammt
  • Name und Adresse der Bank, an die Sie senden (gelegentlich)
  • IBAN / BIC-Codes des Kontos, auf das Sie einzahlen (nur in einige Fällen)

Darüber hinaus müssen Sie einige Details zu Ihrer Person angeben. Dies umfasst normalerweise:

  • Ein gültiger Ausweis, wie z.B. ein Reisepass oder ein Führerschein zur Überprüfung Ihrer Identität (nicht immer erforderlich)
  • Wenn Sie überweisen, geben Sie Ihren vollständigen Namen (wie auf dem Konto) an, dazu Bankkontonummer und Bankleitzahl- / BIC- / SWIFT-Code
  • Bei Zahlung mit Karte die 16-stellige Nummer auf der Vorderseite Ihrer Karte, das Ablaufdatum und den CVV-Sicherheitscode

Lesen Sie unseren Leitfaden zum internationalen Überweisen großer Geldsummen, um weitere Informationen zu den Dokumenten zu erhalten, die Sie möglicherweise benötigen.

Andere Zahlungsmethoden für Geldüberweisungen online

Das Schicken von Geld per Banküberweisung kann eine bequeme Möglichkeit sein, Geld zwischen zwei Bankkonten elektronisch zu überweisen: aber es ist nicht immer die schnellste Möglichkeit.

Andere bessere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Zahlung schnell an Ihren Empfänger überweisen oder liefern lassen können, sind:

Barabholung oder Lieferung

Bargeld ist eine der schnellsten Möglichkeiten, um Ihr Geld dem Empfänger zu schicken. Nicht alle Geldtransferanbieter bieten diesen Service an. Stellen Sie daher sicher, dass er verfügbar ist, bevor Sie Ihre Überweisung durchführen. Einige unserer am häufigsten empfohlenen Anbieter, die Barauszahlungen anbieten, sind WorldRemit und Ria Money Transfer.

Schnelle und einfache Abholung

Je nachdem, welchen Anbieter Sie verwenden, können Sie möglicherweise wählen, ob Ihr Empfänger das Geld an einem Maklerstandort abholt oder das Geld direkt an seine Haustür liefern lassen möchte. Bargeldabholungen sind oft sofort verfügbar und haben niedrige Überweisungsgebühren.

Mobile Geldbörsen

Viele Geldtransferanbieter sind online mit benutzerfreundlichen Apps präsent, um die Verwaltung Ihrer Überweisungen rund um die Uhr zugänglich zu machen. Eine beliebte Auszahlungsoption besteht darin, Ihr Geld an eine mobile Geldbörse zu senden. Ihr Empfänger kann auf diese dann zugreifen, wenn er auch ein Konto bei dem von Ihnen gewählten Anbieter hat.

Mobile Aufladungen

Einige Geldtransferanbieter bieten sogar die Möglichkeit, Geld in Form einer mobilen Aufladung zu senden. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie beispielsweise Geld nach Hause an die Familie senden und für deren Handy bezahlen, damit Sie miteinander regelmäßig im Kontakt bleiben können. Dies ist auch oft ein Grund, warum Menschen Geld nach Hause schicken.

Wie überweise ich am besten Geld online?

Der beste Weg, um Geld online zu überweisen, hängt von den Anforderungen Ihrer Überweisung ab. Einige Anbieter sind besser geeignet, wenn Sie Geld im Inland überweisen. Andere wiederum sind besser, wenn Sie Geld ins Ausland überweisen möchten.

Einige unserer Top-Empfehlungen sind:

✓ Am besten für internationale Überweisungen an Freunde und Familie

Wenn Sie Geld ins Ausland senden, ist ein Geldtransferanbieter fast immer der günstigste und schnellste Weg. Ihr Geld wird sicher auf das Bankkonto Ihres Empfängers gebracht und zwar ohne dass ein großer Prozentsatz des Überweisungsbetrags wegen Gebühren abgezogen wird.

TransferGo verfügt beispielsweise ganz einfach, transparent und flexibel aufgebaut. Sie werden das bei der Eingabe der Details Ihrer Überweisung sofort bemerken und schätzen. Es bietet eine Reihe von Optionen an, mit denen Sie Kosten oder Geschwindigkeit als höchste Priorität setzen können. Einer ihrer größten Vorteile ist die 30-minütige Überweisungsoption beim Geld schicken aus Großbritannien. Dazu auch die Option für Wochenendüberweisungen.

Letztendlich hängt der beste Geldtransferanbieter für Ihre internationale Überweisung von den Umständen Ihrer Überweisung ab. Das heißt, wo Sie sich befinden, wohin Sie Geld überweisen, welchen Betrag Sie schicken und welche Zahlungs- und Auszahlungsmethoden am besten zu Ihnen und Ihrem Empfänger passen. Wir empfehlen immer, unseren innovativen Vergleichsrechner zu verwenden, um die beste Option für Sie zu finden.

✓ Am besten für Inlandsüberweisungen an Freunde und Familie

Wenn Sie kleinere Beträge an Freunde und Familienmitglieder senden möchten, ist eine Peer-to-Peer-App häufig die günstigste und schnellste Möglichkeit, Ihr Geld zu überweisen. Beliebte Apps, die für ihre benutzerfreundliche Oberfläche und ihre kostenlosen Übertragungen bekannt sind, sind:

  • PayPal
  • Venmo (nur USA)
  • Cash App (nur USA)

✓ Der beste Weg, um große Geldbeträge zu überweisen:

Nicht alle Drittanbieter eignen sich zum Versenden großer Beträge. Zum Beispiel, wenn Sie eine Kaution für den Kauf eines Eigenheims im Ausland überweisen müssen. Dies liegt daran, dass viele Anbieter ein maximales Sendelimit haben, während andere eine weitere Überprüfung Ihrer Identität benötigen, bevor sie Ihre Zahlung verarbeiten können.

Wir empfehlen Ihnen, unseren Vergleichsrechner zu verwenden, um einen geeigneten Anbieter für den Betrag zu finden, den Sie senden möchten.

FAQ

Wie viel kostet es, online Geld zu senden?
Wie lange dauert es, Geld online zu senden?
Was ist der sicherste Weg, um Geld online zu senden?

Endeffekt

Das Online-Senden von Geld ist heutzutage zugänglicher als je zuvor. Mithilfe von Apps und Online-Banking können Sie innerhalb von Minuten auf Ihre Konten zugreifen und Ihr Geld weltweit bewegen. Das Senden von Geld ist zwar einfacher als je zuvor. Es lohnt sich jedoch auch, darüber informiert zu sein, worauf bei einem Transferanbieter zu achten ist, um sicherzustellen, dass Sie das beste Angebot in Bezug auf Kosten, Geschwindigkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit erhalten.

Der beste Weg das zu tun? Suchen Sie nach dem besten Anbieter für Ihre spezifischen Transferanforderungen. Abhängig von den beiden Ländern, zwischen denen Sie senden, verfügen alle spezialisierten Transferanbieter über eine eigene Gebührenstruktur, Wechselkursaufschläge und Transferzeitfunktionen. Der Vergleich von Diensten ist der effizienteste Weg, um sicherzustellen, dass Sie die beste Option für sich finden.

Haftungsausschluss:

MoneyTransfers.com unterhält eine aktive Affiliate-Beziehung zu TransferGo und erhält eine Entschädigung, wenn sich ein Benutzer bei seinem Dienst anmeldet. Dieser Artikel wurde unabhängig erstellt und die Affiliate-Beziehung zu Global Reach hat die Rangfolge ihrer Dienste nicht beeinflusst.

Verwandte Inhalte

So vermeiden Sie Bankgebühren für internationale Überweisungen
Welche verschiedenen Arten von Bankgebühren gibt es? High-Street- Banken und andere traditionelle Finanzinstitute sind dafür bekannt, dass sie für internationale Geldtransferdienste hohe Gebühren erheben. Unabhängig davon, ob Sie eine einmalige Zahlung leisten oder regelmäßige Geldüberweisungen einrichten müssen, sollten Sie zuerst die beiden folgenden Bankgebühren berücksichtigen: Überweisungsgebühren Einige Banken berechnen eine Pauschalgebühr für ausgehende (senden) oder […]
So finden Sie den besten Wechselkurs
Wie funktionieren Wechselkurse? Wechselkurse geben den Wert Ihres Geldes in einer Fremdwährung an. Mit anderen Worten, es ist der Preis, der für den Kauf einer anderen Währung berechnet wird. Devisenhändler bestimmen den Wechselkurs für die meisten Währungen. Auf dem Markt werden täglich Billionen von Pfund gehandelt. Wechselkursänderungen beeinflussen Entscheidungen von Unternehmen, Regierungen und Einzelpersonen. Insgesamt […]
So senden Sie kostenlos Geld aus den USA nach Kanada
Welche Informationen benötigen Sie, um Geld an jemanden in Kanada zu senden? Wenn Sie Geld an einen kanadischen Empfänger senden, müssen Sie die folgenden Informationen angeben: Vollständiger Name auf dem Konto Vollständige Adresse der Bank des Empfängers Kontonummer Institutionsnummer Filialdurchfahrtsnummer Wie viel kostet es, Geld aus den USA nach Kanada zu senden? Die Preise variieren […]

Yasmin Purnell
Geschrieben von
Yasmin Purnell
Unternehmen
alle Dienstleistungen