Finden und vergleichen Sie die besten Möglichkeiten, Geld nach Australien zu senden.

Der Geldtransfer nach Australien ist einfach und unkompliziert . Dank der vielen großartigen Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, können Sie zwischen Schnelligkeit, Kosten und Benutzerfreundlichkeit als Hauptkriterium auswählen. Es genauso einfach, Geld nach Australien zu schicken wie irgendwo anders, wenn man die richtigen Ressourcen nutzt.

Live-Währungsvergleich
Vereinigte Staaten
Australien

Aktuelle Wechselkurse für Australien

Der aktuelle Wechselkurs für den Australischen Dollar (AUD) beträgt 1,397 AUD pro US-Dollar zum Zeitpunkt der Erstellung. Der durchschnittliche Wechselkurs für den AUD betrug in den letzten 90 Tagen 1,403 AUD pro USD. Der AUD erreichte in den letzten 90 Tagen ein Tief von 1,375 AUD pro USD und ein Hoch von 1,424 AUD pro USD.

Die durchschnittliche Volatilität des AUD lag in den letzten 90 Tagen bei 0,46%. Dies ist eine höhere Volatilität und der AUD hat sich im letzten Jahr gegenüber dem USD deutlich verändert. Sie können vernünftigerweise erwarten, dass der Wechselkurs in Zukunft etwas aktiv schwankt, vorbehaltlich unvorhergesehener Umstände.

Was ist der schnellste Weg, um Geld nach Australien zu schicken?

Der schnellste Weg, Geld nach Australien zu schicken, ist die Ria-Überweisung. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Expressoption verwenden, da sonst die Überweisung nicht besonders schnell erfolgt. Mit der Expressoption von Ria Money Transfer können Sie erwarten, dass Ihr Geld innerhalb weniger Minuten sein australisches Ziel erreicht. Die Kosten für die Nutzung dieses schnelleren Dienstes sind auch im Vergleich zu langsameren, teureren Optionen durchaus angemessen.

Was ist der günstigste Weg, Geld nach Australien zu schicken?

Der kostengünstigste Weg, Geld nach Australien zu schicken, ist über OFX. OFX berechnet keine angegebene Vorabgebühr. Ihre Umwandlungskosten sind ebenfalls sehr günstig, besonders wenn Sie größere Geldbeträge versenden. Es sei darauf hingewiesen, dass OFX keine Überweisungen von weniger als 500 US-Dollar verarbeitet, aber ab diesem Betrag aufwärts werden deren Kurse besser. Im unteren Segment zahlen Sie ihnen nur 1% des Überweisungsbetrags, aber diese Rate sinkt auf 0,4%, wenn der Betrag steigt.

Wenn Sie keinen Mindestbetrag leisten können, sind Ria Money Transfer (die langsamere Version) und TransferWise beide konkurrenzfähige Angebote. Letzteres ist in der Regel teurer (hängt auch vom zu versendenden Betrag ab), aber das Geld wird mit TransferWise schneller geliefert.

Was ist der einfachste Weg, Geld nach Australien zu schicken?

Der einfachste Weg, Geld nach Australien zu senden, ist über TransferWise. Der Peer-to-Peer-Geldtransfer-Service ist darauf spezialisiert, den Überweisungsprozess zu vereinfachen. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Geldbetrag und das Ziel anzutippen. Nachdem Sie TransferWise für die Transaktion bezahlt haben, kommt Ihr Geld in ein oder zwei Tagen an seinem australischen Ziel an.

Was ist der insgesamt beste Weg, um Geld nach Australien zu schicken?

Der beste Weg, Geld nach Australien zu senden, ist per Ria-Geldtransfer. Aus Gründen der Zweckmäßigkeit empfehlen wir Ihnen, für die schnellere Variante etwas mehr zu bezahlen. Ihre Expressoption bietet immer noch ein gutes Gleichgewicht zwischen Schnelligkeit und Kosten.