Startseite Geld Schicken Island

Geld nach Island senden

Island ist ein sehr gutes Ziel, um Geld aus anderen Ländern zu senden. Sie haben Zugang zu einigen der besten Dienstleistungen auf dem Markt und sollten sich keinen Schwierigkeiten oder großen Herausforderungen stellen müssen.

Aktualisiert: 28/06/2021
Lesezeit: 3 minuten
Live-Währungsvergleich
 
   
Island
ISK
GBP
£

Aktuelle Wechselkurse für Island

Der aktuelle Wechselkurs für die isländische Krone (ISK) beträgt zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments 129.669713 ISK pro US-Dollar (USD). Der ISK erreichte in den letzten 90 Tagen einen Höchststand von 131.2599 ISK pro USD und einen Tiefststand von 129.6697 ISK pro USD. Der durchschnittliche Wechselkurs der letzten 90 Tage betrug 130.3374 ISK pro USD.

Der ISK hatte in den letzten 90 Tagen eine durchschnittliche Volatilität von 0,51% gegenüber dem USD. Dies ist eine hohe Volatilität, obwohl sie im letzten Monat gemildert wurde. Sie können vernünftigerweise mit moderaten bis hohen Wechselkursschwankungen rechnen, vorbehaltlich unvorhergesehener Umstände.

Was ist der schnellste Weg, um Geld nach Island zu senden?

Der schnellste Weg, Geld nach Island zu senden, ist die Schnelloption von Western Union. Mit der schnellen Option von Western Union können Sie davon ausgehen, dass Ihr Geld innerhalb weniger Minuten sein isländisches Ziel erreicht. Bargeldabholungen sind die schnellste und einfachste Methode zu organisieren, während Banküberweisungen länger dauern. Der größte Nachteil der schnellen Option von Western Union ist die Tatsache, dass sie teurer ist als die meisten Konkurrenten. Bei Western Union können Sie immer mit höheren Zahlungen rechnen.

Was ist der günstigste Weg, Geld nach Island zu senden?

Der günstigste Weg, Geld nach Island zu senden, ist über OFX . Bei OFX zahlen Sie nur einen kleinen Prozentsatz jeder Transaktion. Es fallen keine Vorabgebühren an und der Service ist zweifellos der günstigste auf dem Markt. Darüber hinaus dauert es normalerweise nur ein oder zwei Tage, bis Ihr Geld sein isländisches Ziel erreicht.

Der Hauptnachteil von OFX besteht darin, dass es eine Mindestübertragungsgröße erfordert, die deutlich höher ist als bei der Konkurrenz. Trotzdem sind ihre Preise unschlagbar, insbesondere wenn Sie mehr Geld auf einmal senden. Je mehr Geld Sie über OFX in einer einzigen Überweisung senden, desto günstiger wird die Überweisung.

Was ist der einfachste Weg, Geld nach Island zu senden?

Der einfachste Weg, Geld nach Island zu senden, ist über TransferWise. TransferWise ist ein Peer-to-Peer-Geldtransfersystem, das das Senden von Geld nach Island sehr einfach macht. Sobald Sie Ihr Konto eingerichtet haben, müssen Sie nur noch den einfachen Vorgang befolgen, wenn Sie Geld senden müssen:

1) Tippen Sie auf den zu sendenden Geldbetrag

2) Tippen Sie auf das Ziel für das Geld

3) Zahlen Sie TransferWise für die Transaktion

4) Warten Sie ein oder zwei Tage, bis Ihr Geld sein isländisches Ziel erreicht

Was ist der insgesamt beste Weg, Geld nach Island zu senden?

Der beste Weg, Geld nach Island zu senden, ist OFX. OFX bietet Ihnen die abgerundete Option, da die Wartezeiten und Plattformen kurz und einfach zu bedienen sind. Wenn es um die von Ihnen zu zahlenden Tarife geht, können Sie sicher sein, dass Sie bei größeren Geldbeträgen die mit Abstand besten Tarife erhalten.

Möchten Sie Geld woanders hin senden?

Jonathan Merry
Geschrieben von
Jonathan Merry